An den Anfang der Seite scrollen
2019-05-26T06:07:42.6757578+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Qualität zahlt sich aus


Qualität zahlt sich aus
Kautschuk-Bodenbeläge von nora® sparen Gebäudebetreibern Zeit und Geld

Die Auswahl eines Bodenbelags ist eine Entscheidung für Jahrzehnte und sollte daher gut überlegt sein. Denn im Lebenszyklus eines Gebäudes fallen nur rund 20 Prozent der Gesamtkosten beim Bau an, 80 Prozent dagegen im Unterhalt. Kautschuk-Bodenbeläge von nora systems bieten hier weitreichende Vorteile: Sie benötigen keine Beschichtung, lassen sich leicht reinigen und sind zudem äußerst umweltverträglich.


Lange Lebensdauer
Nora-Bodenbeläge bestehen durch und durch aus Kautschuk, ihre Oberfläche ist fest verschlossen und somit nahezu unverwüstlich: Flecken, Kratzer und andere Beschädigungen haben daher kaum eine Chance. Zudem benötigen Kautschuk-Beläge keine Beschichtung – ein großer Vorzug. Denn andere elastische Bodenbeläge müssen in regelmäßigen Abständen zeit- und kostenaufwändig neu beschichtet werden, sobald die anfällige Oberfläche verkratzt, fleckig oder abgelaufen ist. Nora-Bodenbeläge sehen hingegen auch nach jahrzehntelanger intensiver Beanspruchung noch nahezu aus wie neu.

Hohe Wirtschaftlichkeit
Wenn es um die Wirtschaftlichkeit eines Bodenbelags geht, spielt auch die Reinigung eine große Rolle. Kautschuk-Bodenbeläge lassen sich aufgrund ihrer dichten Oberfläche unproblematisch sauber halten, ein einfacher Allzweckreiniger genügt. Gerade für Gesundheitseinrichtungen mit hohen Hygieneanforderungen sind Kautschukböden bestens geeignet. Sie sind beständig gegenüber Flächendesinfektionsmitteln und fleckunempfindlich. Sogar die Kurzzeiteinwirkung von Lösungsmitteln, verdünnten Säuren oder Laugen hinterlässt keine dauerhaften Spuren.



Leichte Reinigung – ganz ohne Chemie
Nora systems hat ein innovatives System zur Bodenpflege entwickelt: die nora-Pads. Dabei handelt es sich um Reinigungsscheiben, die mit unzähligen mikroskopisch kleinen Diamanten bestückt sind. So wird der Bodenbelag mechanisch gereinigt und poliert – nur mit Wasser und ganz ohne Chemikalien. Nora-Pads sind für die meisten handelsüblichen Maschinentypen zu verwenden und in verschiedenen Größen erhältlich. Die Reinigung mit den Pads ist nicht nur kostengünstig, da auf Reinigungsmittel verzichtet werden kann, sondern auch gut für Umwelt und Gesundheit.

Beitrag zur gesunden Innenraumluft
Nora Kautschuk-Bodenbeläge enthalten keine Weichmacher und Halogene. Daher wurden sie bereits 2006 als erste elastische Bodenbeläge überhaupt mit dem „Blauen Engel…weil emissionsarm“ ausgezeichnet. Außerdem tragen sie das Österreichische Umweltzeichen UZ 56.  Ein weiterer Pluspunkt: Kautschukböden sind auch für die zunehmende Zahl von Allergikern hervorragend geeignet. Allergieauslösende Substanzen, wie etwa der Kot von Hausstaubmilben, finden im Kautschuk keinen Nährboden. Blüten- oder Gräserpollen, die von den Besuchern mit den Schuhen ins Gebäude getragen werden, lassen sich einfach wegwischen. Alles in allem: Ihre hohe Verschleißfestigkeit und die guten Reinigungseigenschaften machen nora-Bodenbeläge extrem langlebig und günstig im Unterhalt. Für Gebäude, in denen sich täglich viele Menschen bewegen, wie beispielsweise in öffentlichen Gebäuden, Schulen oder Krankenhäusern sind sie somit die ideale Wahl.


Mehr Informationen zu den Produkten von nora® flooring finden sie .