An den Anfang der Seite scrollen

Produktneuheiten von MAPEI auf der BAU 2015


Produktneuheiten von MAPEI auf der BAU 2015
Auf dem BAU-Messestand 502 in der Halle B6 präsentiert MAPEI im kommenden Januar einmal mehr seine innovativen bauchemischen Sortimente. Produkte, die konsequent aufeinander aufbauen – von der Grundierung über die Spachtelmasse und den Klebemörtel bis hin zum Fugenmörtel bzw. von der Spachtelmasse über den Klebstoff bis hin zum Parkettlack und zum Oberflächenschutz. So bilden sie stets ein perfekt harmonierendes System aus qualitativ hochwertigen Materialien und bieten sowohl Handel, Handwerk und Verarbeitern, als auch Planern und Bauherren einen deutlichen Mehrwert. Dazu kommt, dass bei allen MAPEI-Produkten der Fokus stets auf den Bereichen Sicherheit, Nachhaltigkeit und Wohngesundheit liegt. Das beweisen nicht zuletzt die breiteste Palette von mit EMICODE-zertifizierten Produkten ebenso wie die mehr als 150 MAPEI-Produkte, die dem internationalen Bewertungssystem LEED entsprechen.

Lernen Sie die Innovationen am besten gleich vor Ort kennen
Mit dem Ultralite S1 Quick und dem Ultralite S2 Quick werden zwei hochflexible Flexklebemörtel zur schnellen und sicheren Verlegung großformatiger Fliesen und Platten vorgestellt. Ultralite S1 Quick, ein einkomponentiger, zementärer Leichtflexklebemörtel, zeichnet sich durch eine besonders schnelle Abbindezeit aus, verbunden mit sehr hoher Ergiebigkeit und leichter Verarbeitbarkeit. Ultralite S2 Quick ist ein einkomponentiger, hochwertiger und hydraulisch schnell erhärtender Leichtflexklebemörtel mit ebenfalls sehr hoher Ergiebigkeit, hoher Verformbarkeit sowie leichter Verarbeitbarkeit. Die Produkte der Ultralite S2-Klasse zeichnen sich durch eine um 80 % höhere Reichweite im Vergleich zu herkömmlichen, zweikomponentigen MAPEI-S2-Klebemörteln gemäß EN 12004 aus.
Die Ultralite Produkte wurden speziell zur Verlegung besonders dünner keramischer Fliesen und Platten, sowie großer Formate entwickelt.
Auch die , die das Sortiment auf 14 erweitern, werden bei der BAU präsentiert. Sie tragen dem Trend der Fliesen in Holzoptik Rechnung und es gibt die Fugenfarben als zementärer Fugenmörtel Ultracolor Plus und als Epoxidharzfugenmörtel Kerapoxy Design.


Einen echten Vorteil gegenüber der Konkurrenz können die Kunden auch vom neuen  erwarten, das ausgewählte Produkte für einen schnellen Baufortschritt vereint. Um nur ein Produkt zu nennen, wird das neue Produkt Ultraplan Fast Track von MAPEI in München präsentiert. Dabei handelt es sich um eine sehr emissionsarme, selbstverlaufende, schnell verlegereife, rakelfähige Bodenspachtelmasse für Schichtdicken von 1 bis 10 mm, die bereits nach nur ca. 90 Minuten auch mit dampfdichten Belägen belegbar ist, mit Parkett nach nur ca. 12 Stunden.


Mit den neuen Mapei-Antique Produkten präsentiert MAPEI eine komplette Produktpalette für die Rekonstruktion, Instandsetzung, Entfeuchtung sowie zum Verputzen von Mauerwerk. Die umweltfreundlichen und nachhaltigen Systeme eignen sich besonders für bestehende Gebäude, inklusive denkmalgeschützter Bauwerke und solche von historischem und künstlerischem Interesse. Die physikalischen und mechanischen Eigenschaften der Produkte entsprechen den bei historischem Mauerwerk und Putz verwendeten Materialien und können somit kompatibel bei allen Bauwerken verwendet werden. Ihre Verarbeitbarkeit entspricht der von qualitativ hochwertigen hydraulischen Kalkputzen. Gleichzeitig sind die Produkte in ihrer Zusammensetzung resistent gegenüber Umwelteinflüssen sowie hoch diffusionsoffen für aufsteigende Feuchtigkeit und gelöste Salze.


Mehr über die MAPEI Produkte erfahren Sie bei der BAU 2015 in München von 19.-24. Jänner oder unter