An den Anfang der Seite scrollen

Neuer Kapitän für die ADLER-Lack AG


Neuer Kapitän für die ADLER-Lack AG
Neuer Kapitän für die ADLER-Lack AG
Christian Benz,
neuer Geschäftsführer der ADLER-Lack AG.

Die ADLER-Werk Lackfabrik, Österreichs führender Hersteller von Farben, Lacken und Holzschutzmitteln, erhält Verstärkung: Die ADLER-Lack AG, das Flaggschiff von ADLER in der Schweiz, segelt seit Kurzem unter der Führung von Christian Benz. Der neue Geschäftsführer sorgt dafür, dass die Schweizer Tochtergesellschaft von ADLER auch in Zukunft auf Erfolgskurs fährt.

Erfahrener Branchenkenner
Mit Christian Benz konnte ADLER einen bewährten Kenner der Farben- und Lackbranche für diese anspruchsvolle Aufgabe gewinnen. Nach seiner Lehrausbildung zum Chemielaboranten absolvierte Benz erfolgreich ein Chemie-Studium an der FH Chur sowie den Studiengang International Executive MBA in Winterthur. In mehreren Unternehmen sammelte er Erfahrung als Marketing- und Verkaufsleiter sowie in der Geschäftsführung. „Wir freuen uns, dass wir mit Christian Benz einen erfahrenen Profi in unserem Team begrüßen können. Durch seine chemische Ausbildung ist er mit unseren Produkten bestens vertraut, gleichzeitig schlägt sein Herz für den Vertrieb und für die Kunden. Damit hat Herr Benz die perfekte Basis, um den erfolgreichen Weg der ADLER-Lack AG fortzuführen“, sagt Andrea Berghofer, Geschäftsführerin der ADLER-Werk Lackfabrik und Verwaltungsratspräsidentin der Lack AG.

Voller Einsatz für die Kunden
Welche Schwerpunkte wird die Lack AG in den nächsten Jahren setzen? „In erster Linie gilt es, den positiven Wachstums-Kurs fortzusetzen und unsere starke Marktposition weiter auszubauen. In den ersten drei Quartalen 2017 verzeichnen wir ein Umsatzplus von 15 % – darauf gilt es aufzubauen. Wachstumspotential sehe ich im Holzbau sowie im Farbenhandel, wo wir weitere Akzente setzen wollen. Und vor allem wollen wir unseren bisherigen und neuen Kunden ein innovativer und verlässlicher Partner bleiben, der ihnen höchste Qualität und besten Service garantiert“, sagt Bernd Pichler, Gesamtverkaufsleiter der ADLER-Werk Lackfabrik. „Ich nehme meine Aufgabe bei ADLER mit großer Vorfreude in Angriff“, erklärt Christian Benz. „Die Grundlage für unseren Erfolg sehe ich in einem Höchstmaß an Professionalität, Effizienz und Kundenorientierung, aber auch in einem guten, respektvollen Miteinander in der täglichen Arbeit – und dieses positive Umfeld habe ich im Familienunternehmen ADLER vom ersten Tag an verspürt.“

Neuer Kapitän für die ADLER-Lack AG

Die Basis der ADLER-Lack AG in Tuggen am Zürichsee.

Neuer Kapitän für die ADLER-Lack AG

Andrea Berghofer und Bernd Pichler begrüßen Christian Benz (li.) an Bord der ADLER-Lack AG.

Informationen zu den Produkten von Adler finden Sie .