An den Anfang der Seite scrollen
2019-06-26T12:07:41.7236328+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Teamverstärkung bei Fermacell Österreich


Teamverstärkung bei Fermacell Österreich

Neuer Key Account Manager
Trockenbauprofi Fermacell freut sich über die Teamverstärkung von Bert Prochaska (43) im Key Account.

Seit 7. Jänner ist Bert Prochaska als Key Account Manager „Trockenbau & Fassade“ in Österreich für Fermacell tätig. Seine Aufgabe besteht u.a. darin, planende sowie ausführende Unternehmen und Personen, von den Vorteilen der hochwertigen Fermacell™ Systeme in den Bereichen Wand, Boden und Decke zu überzeugen und diese bei ihren Projekten in der Planungs- und Umsetzungsphase zu begleiten. Außerdem wird die Lancierung der Fassadenbekleidungen des Baustoff-Konzerns James Hardie Teil seiner zukünftigen Arbeit sein. Zur Erinnerung: Seit dem 3. April 2018 gehört die Fermacell GmbH offiziell zur James Hardie Gruppe.

Bert Prochaska berichtet im Rahmen seiner Tätigkeit direkt an den Fermacell Technical Manager Thomas Grudl.

Bert Prochaska verfügt über umfangreiche Berufserfahrung, unter anderem im Bereich Trockenbau, die er sich in verschiedenen Vorbeschäftigungen aneignen konnte. Vor seiner Beschäftigung arbeitete er als Projektmanager bei der Lindner GmbH.


Neuer Gebietsleiter Tirol und Vorarlberg
Der gebürtige Tiroler Thomas Raich (29) hat mit Jahreswechsel bei Fermacell Österreich die Gebietsleitung für Tirol und Vorarlberg übernommen und ist ab sofort für alle kaufmännischen und technischen Belange erste Ansprechperson im Gebiet.

Thomas Raich war zuvor 15 Jahre in einem Tiroler Zimmereibetrieb tätig, wo er verschiedene Funktionen innehatte. Zunächst absolvierte er vor Ort seine Lehre und schloss währenddessen auch die Bauhandwerkerschule ab. Lange Zeit arbeitete er auf Baustellen und eignete sich viel Praxiserfahrung an, welches er später dann als Bauleiter und im Verkauf bestens nutzen konnte. Im Betrieb lernte er auch fermacell® Produkte kennen, die er bei diversen Projekten teilweise auch selbst verarbeitete.

Seit 14. Jänner 2019 verstärkt Thomas Raich nun das Team des Trockenbauspezialisten Fermacell. Er fungiert als Gebietsleiter in Tirol und Vorarlberg und steht als kompetente Ansprechperson für alle Kundengruppen (Fachhandel, ausführende Unternehmen sowie Architekten) von Fermacell zur Verfügung. Mit viel Engagement und reichlich Berufserfahrung sowie Kundennähe und maßgeschneiderten Serviceleistungen möchte er den Marktanteil der Fermacell-Produktpalette als auch der Fassadenbekleidungen des Baustoff-Konzerns James Hardie im gesamten Gebiet weiter ausbauen. Die technische Beratung und konsequente Schulung von Verarbeitungsbetrieben rückt noch stärker in den Fokus und stellt somit eine professionelle Marktbearbeitung sicher.

(Bildnachweis: Fermacell GmbH)