An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-12T05:53:00.1609218+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Bona Mega definiert weiterhin die Regeln der Parkettversiegelung neu


Bona Mega definiert weiterhin die Regeln der Parkettversiegelung neu
Mit der Markteinführung von Bona Mega im Jahr 1997 wurde die Messlatte für wasserbasierte Parkettlacke neu definiert. Seine einzigartige Sauerstoff-Crosslinking-Technologie kombiniert die hervorragende Chemikalienbeständigkeit einer 2-K-Versiegelung mit der Sicherheit und dem Verarbeitungskomfort eines 1-K-Lackes. Es wurden mehr als 16 Millionen Liter des Parkettlacks verkauft und Bona hat den Topseller nun weiter optimiert.
Ideal für gewerbliche und auch stark beanspruchte Oberflächen zu Hause: Bona Mega bietet unvergleichlichen Schutz gegen Verschmutzungen, Kratzer und Absatzspuren. Noch dazu hat er eine geringste Seitenverleimung und so wird – wenn das Holz arbeitet – der häufig auftretende Weißbruch verhindert. Die Anwendung ist denkbar einfach, da er direkt aus der Kanne verwendet werden kann. Im Gegensatz zu 2-K-Lacken entfällt das Mischen mit einem Härter.

Herausragend im Vergleich
Vergleicht man die Leistung von Bona Mega mit den wichtigsten Mitbewerberprodukten am Markt, so weiß man, warum er der Bestseller ist. Testflächen wurden zuletzt anhand von 5 Kriterien beurteilt: einfache Entfernung von Absatzspuren, Chemikalienbeständigkeit, Kratzfestigkeit, Verschleißfestigkeit und Rutschfestigkeit. Bona Mega erreicht die besten Ergebnisse und lässt den Marktdurchschnitt bei Wasserlacken weit hinter sich.

Nachhaltig und sicher
Weiterhin punktet der Parkettlack durch seine Nachhaltigkeit. Ein äußerst niedriger VOC-Wert  gewährleistet Sicherheit für die Gesundheit der Verarbeiter bzw. Bodenbesitzer. Da keine zweite Komponente erforderlich ist, wird die Materialverschwendung auf ein Minimum reduziert. Angebrochene Kannen können verschlossen und auf der nächsten Baustelle wieder eingesetzt werden. Zudem besteht Bona Mega größtenteils aus pflanzlichen Ölen, einer natürlichen nachwachsenden Ressource. So schafft es die innovative Rezeptur insgesamt, trotz ihrer Leistungsstärke die Umwelt kaum zu belasten.

Nie der Lack ab: Durch die Behandlung mit Bona Mega wird das Parkett dauerhaft vor Flecken und weiterem Verschleiß geschützt. Trotz hoher Leistungen wird die Umwelt bestmöglich geschont.


Mehr Informationen finden Sie .