An den Anfang der Seite scrollen
2019-12-09T18:29:06.2562500+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Die schnellste Grundierung aller Zeiten - Bona Non Stop


Die schnellste Grundierung aller Zeiten - Bona Non Stop

Revolutionäres Non Stop System – nur eine Baustellenanfahrt

Immer einen Schritt voraus und auf der Suche nach neuen, umweltschonenden Innovationen: Nach diesen Leitlinien arbeitet das Unternehmen Bona.

Nun stellt die Firma ihr neues Non Stop System vor und lässt Wünsche wahr werden. Bona Non Stop ist eine revolutionäre, schnell trocknende, High-Solid Spachtelgrundierung auf Silanbasis. Durch 100% Festkörperanteil sättigt Bona Non Stop das Holz ohne Holzaufrauung. Ein Lackzwischenschliff ist nicht erforderlich. Somit ist Bona Non Stop ein wahrer Problemlöser bei problematischen Holzarten und Projekten mit engen Zeitvorgaben. In Kombination mit Bona Traffic HD, der Hochleistungsversiegelung mit schnellster Trocknung, können bauseitige Versiegelungen im Non Stop Verfahren durchgeführt werden: Eine Baustellenanfahrt genügt und führt zur fertigen, voll nutzbaren Fläche

Bona Non Stop

Nach dem ersten Spachtelauftrag von Bona Non Stop wird nur eine Trocknungszeit von lediglich 20-30 Minuten benötigt. Danach kann der zweite Spachtelauftrag erfolgen. Nach nur 60-90 weiteren Minuten kann dann bereits Bona Traffic HD aufgetragen werden. Einmal bei mittlerer Strapazierung, zweimal bei extrem starker Strapazierung des Bodens. Nach nur 12 Stunden ist der Boden wieder voll nutzbar. Und das bei einfachster Anwendung. So ist das System auch für weniger geübte Verleger problemlos anwendbar.


Das System in Kombination mit Bona Traffic HD bietet dem Verleger folgende grundlegende Vorteile:

  • Nur eine Anfahrt zur Baustelle 
  • Keine Holzaufrauung - kein Lackzwischenschliff 
  • Schnelle Trocknung 
  • Starke Anfeuerung 
  • Sehr einfache Verarbeitung
Bona Non Stop

Mehr Informationen zu den Produkten von Bona finden Sie