An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-15T02:15:49.8215000+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Betonarchitektur für städtischen Wohnbau


Betonarchitektur für städtischen Wohnbau

Schlanke, hochfeste Wände aus Betonfertigteilen reduzieren Baukosten. Bis zu sechs Prozent mehr Nutzfläche ist möglich.

Geringe Baukosten, mehr Wohnfläche bringen Impulse für Sozialbau

Unsere Bevölkerung wächst rasant. Städte und Kommunen sind gefordert zügig Wohnraum zu schaffen. Auch im Sozialbau müssen bauliche Standards, Ästhetik
und kompakte Grundrisse erfüllt werden.


Nur 15 cm für schlanke, tragende Wände
Maba denkt weiter und hat schlanke, hochfeste Wände aus Betonfertigteilen entwickelt. Nur 15 Zentimeter starke Elemente von Maba reichen im mehrgeschossigen Wohnbau als tragende Wände. Daraus  resultiert, je nach Gebäude, ein erheblicher Nutzflächengewinn von bis zu sechs Prozent.

Zugleich entsteht eine moderne, durchdachte Betonarchitektur – mit ausgeklügelten Fassaden sowie Außen- und Innenräumen. Fans puristischer Schönheit werden sich freuen: Auch unverputzte Wände kommen durch die hohe Oberflächenqualität der Betonelemente gut und tragen gleichzeitig zum Gewinn weiterer Nutzfläche bei.

Betonarchitektur aus Fertigteilen ist eine unerreichte, effiziente Bauweise und reduziert Bau- und Erhaltungskosten. Maba produziert massive Wände aus Beton oder Ziegelit (aus Ziegelsplitt, Zement, Sand und Wasser) im eigenen Werk in Großtafel-Bauweise vor. Produktentwicklungen werden mit Innovationskraft und Weitblick in Forschung und Entwicklung getätigt.


Komplette Maba-Hochbaulösung. Decken, Wände, Treppen,
Stützen für Citygate Wien.

© CITYGATE Shopping GmbH
Gelungene Synergie. Günstige Bauweise und mehr Wohnraum
bei Sozialbau citycom2 Wien.




Mehr Informationen finden Sie .