An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-03T14:15:46.1164219+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

LAUFEN SaphirKeramik® - Eine Revolution in der Formensprache von Keramik


LAUFEN SaphirKeramik<sup>®</sup> - Eine Revolution in der Formensprache von Keramik

Die innovative Rezeptur von SaphirKeramik® gibt dem Ausgangsmaterial
noch nie da gewesene Möglichkeiten in der Formgestaltung von Keramik
für das Bad.

Nach gut einem halben Jahrzehnt Entwicklungsarbeit präsentiert der führende Badezimmerhersteller Laufen eine Revolution in der Keramikproduktion: Eine neue Rezeptur ermöglicht bisher nicht machbare, filigrane Formen. In der Namensgebung bezieht sich Laufen auf die Beimischung des Minerals Korund, das als Bestandteil des Saphirs in der Natur in unterschiedlichen Modifikationen vorkommt. Die neue Keramik wird damit deutlich härter und hat eine größere Festigkeit, die sich in ganz neuen Waschtisch-Entwürfen zeigt. Die Härte des Materials erlaubt Formen, die in Verbindung mit Keramik bisher nicht denkbar waren. Wie zum Beispiel elegante Waschtische mit extrem dünnen Wänden und definierten Kanten - genau passend zu den Vorstellungen zeitgenössischen Designs. Waren bei klassischen Keramiken bisher 7 bis 8 Millimeter Radien Stand der Technik so sind mit der SaphirKeramik 1-2 mm-Radien bei Kanten und 2 mm-Radien bei Ecken realisierbar.

„Die Einführung der neuen SaphirKeramik in Kombination mit dem sehr komplizierten Design, war für das gesamte Team eine große Herausforderung. Die Freude und der Stolz über die erreichten Resultate und die unvergleichlichen Produkte geben uns große Motivation auch in Zukunft „Frontrunner“ hinsichtlich Design und Technik zu sein“, so Produktionsdirektor Alfred Mittermair, über die gelungene Material-Innovation.

Eingesetzt wird das neue Material in den Serien living square SaphirKeramik® und Kartell by Laufen, die sich ausgezeichnet in modernen minimalistischen Badezimmern machen. Ergänzend zur Keramik bietet Laufen reduzierte elegante Möbel an, die die neuen Waschtische und Schalen ins rechte Licht rücken.

Kartell by LAUFEN - entworfen von den italienischen Designstars Ludovica und Roberto Palomba. Ein komplettes Bad inspiriert
durch das ikonische Design von Kartell und der Qualität von Laufen.

 
SaphirKeramik® punktet auch in Sachen Nachhaltigkeit
Die höhere Härte ermöglicht dünnere Wandungen und einen vereinfachten Aufbau der Keramikstücke, was wiederum zu weniger Materialaufwand, geringerem Gewicht und Vorteilen in Sachen Nachhaltigkeit führt: weniger Rohstoffbedarf, weniger Energieverbrauch beim Brand, in der Produktion und beim Transport.

Mehr Informationen zu den Produkten von Laufen finden Sie .