An den Anfang der Seite scrollen
2019-12-09T21:37:40.1478516+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Zuhause und trotzdem an der frischen Luft?


Zuhause und trotzdem an der frischen Luft?

Mehr Luftionen für mehr Wohlbefinden. Eine weltweit einzigartige Wandbeschichtung macht es erstmals möglich,  die Konzentration gesundheitsfördernder Luftionen im Wohnraum zu erhöhen.

Luft ist unser wichtigstes Lebensmittel
Ohne Nahrung können wir mehrere Wochen, ohne Wasser bis zu vier Tage überleben – ohne Luft nur wenige Minuten. Da wir 90 % unserer Lebenszeit in Innenräumen verbringen, hat die Luftqualität dort einen wesentlichen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Die Luftqualität hängt von unterschiedlichen Faktoren wie z.B. Luftfeuchtigkeit, Lufttemperatur und Schadstoffen ab.

Eine bedeutende Rolle spielt dabei die Konzentration an Luftionen. Das sind natürliche Bestandteile der Luft, die aufgrund ihrer elektrischen Ladung einen positiven Einfluss auf die Luftqualität haben. Je höher die Luftionenkonzentration,
desto „frischer“ die Luft und desto vitaler und gesünder fühlen wir uns. Sie ziehen Feinstaub und Pollen an und verklumpen diese zu größeren, schwereren Einheiten. Diese fallen rasch zu Boden und können nicht mehr eingeatmet werden.


Gestärkte Gesundheit
Neben diesen luftreinigenden Eigenschaften haben Luftionen einen weiteren Einfluss auf unsere Gesundheit und das Wohlbefinden, indem sie über die Atemorgane aufgenommen werden und dann ihre positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf- und das vegetative Nervensystem entfalten.

Die Wandfarbe zum Wohlfühlen
Aber wie bringen wir mehr Luftionen in unsere Wohnräume? Eine einzigartige Wandfarbe mit Funktion, die Baumit Ionit Wandcreme, wurde genau dafür erfunden: Sie aktiviert die Atemluft auf natürliche Weise und vervielfacht die Anzahl gesundheitswirksamer Luftionen in Wohnräumen. Räume, die damit gestrichen wurden, erreichen auf Dauer eine natürliche Konzentration von bis zu 5.000 Luftonen/cm³. Das ist etwa so hoch wie in unberührter Natur, zB. am Wasserfall oder im Wald.

Glatte Wände dank Ionit Spachtel
Die optimale Basis für die Endbeschichtung mit Ionit Wandcreme ist die Ionit Spachtel. Sie wird zur Herstellung einer geglätteten Oberfläche und zum Ausbessern schadhafter Wände eingesetzt. Die Spachtel schafft nicht nur die Grundlage für ein behagliches Raumklima, sondern erlaubt anschließend auch einen reduzierten Auftrag der Wandcreme.

Wenig Aufwand, dauerhafte Wirkung
Auf Wände und Decken aufgetragen, bleibt die Wirkung dauerhaft bestehen. Das ist gerade für Räume mit langer Aufenthaltsdauer wie Schlafzimmer, Kinderzimmer und Arbeitsraum ideal. Es ist damit die schönste Art der Gesundheitsvorsorge und bringt gleichzeitig eine farbliche Neugestaltung im Wohnraum.



Baumit Ionit Wandcreme ist E.L.F.-geprüft, und die Wirkung wurde durch mehrere unabhängige Forschungsinstitute wissenschaftlich bestätigt.

Vorteile:
  • Reduziert Feinstaub und Pollen in der Luft
  • Emissionsarm, lösemittel- und weichmacherfrei
  • Hochdiffusionsoffen


Mehr Informationen zu den Produkten von Baumit finden Sie .