Baudatenbank GmbH
Firmen Produktnews Produkte Marken schliessen

2021-07-27T21:52:39.2017575+02:00
BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Elexant 450c: Jetzt mit RS485-Anschluss für Modbus-Kommunikation


Elexant 450c: Jetzt mit RS485-Anschluss für Modbus-Kommunikation
nVent Markteinführung mit einer neuen Version des Begleitheizungsreglers nVent RAYCHEM Elexant 450c für Gebäudeleittechnik
nVent Electric plc (NYSE:NVT) ("nVent"), ein weltweit führender Anbieter von elektrischen Begleitheizungen, gab heute die Markteinführung des neuesten, einen gebäudeleittechnikfähiges, energieeffizientes Steuergerät, dem nVent RAYCHEM Elexant 450c Modbus bekannt. Der Elexant 450c, der Ende 2019 auf den Markt kam, ist ein Begleitheizungsregler für die Gebäudetechnik, der Planern, Installateuren und Gebäudeeigentümern den neuesten Stand des intelligenten, energiesparenden Frostschutzes bietet. Dank Überarbeitung der Firmware mit Modbus-Konnektivität, lässt sich der Elexant 450c-Modbus in praktisch jedes Gebäudemanagementsystem (BMS) von nun an integrieren. Diese neue Funktion bietet Gebäudemanagern eine vollständige Transparenz des Temperaturerhaltungsprozesses von einer zentralen Stelle aus, zusammen mit dem Potenzial für eine kontinuierliche Optimierung durch datengesteuerte Erkenntnisse.   

RAYCHEM: Elexant 450c
Schaltschrank mit 1 Elexant 450c-Modbus ausgestattet

"Bei nVent sind wir ständig bestrebt, intelligentere und effektivere Lösungen zu entwickeln, die neue und bestehende Technologien optimal nutzen", kommentiert Knut Bittner, Global Product Manager bei nVent. "Die erstmalige Einführung des Elexant 450c und dieses neueste Modbus-Funktionsupdate stehen für unser Engagement, die Systeme für unsere Kunden kontinuierlich zu erneuern und zu verbessern."

Intelligente, flexible und vernetzte Steuerung
Als Teil der Elexant-Familie von intelligenten Begleitheizungsreglern bietet der nVent RAYCHEM Elexant 450c -Modbus eine fortschrittliche und zuverlässige Temperaturregelung, die auf die spezifischen Anforderungen einzelner gewerblicher Gebäudeprojekte zugeschnitten werden kann.   
Mit der Zwei-Zonen-Begleitheizungsfunktion kann der Regler gleichzeitig zwei separate Heizkreise mit unterschiedlichen Temperatureinstellungen aufrechterhalten, und das alles über eine intuitive Touchscreen-Benutzeroberfläche. Diese optimierte Funktionalität wird durch zwei standardmäßig eingebaute Temperaturerfassungsmethoden der Begleitheizungsregelungen ermöglicht: die flexible umgebungsgesteuerte Temperaturmessung (Proportional Ambient Sensing Control (PASC)) und die hochpräzise Rohranlegefühler- Temperaturregelung.

Die Kombination dieser sich ergänzenden Regelungsmethoden ermöglicht es Unternehmen, die Leistung und Energieeffizienz in jeder Heizzone zu maximieren und bietet ein zusätzliches Maß an Flexibilität bei der Auslegung von Begleitheizungsanwendungen. So kann der Regler z. B. einen fetthaltigen Abwasserkreislauf in einem Bereich mit Hilfe der Rohranlegefühler-Regelung auf 40 °C halten, während in einem anderen Bereich gleichzeitig ein Rohrfrostschutzkreislauf (PFP) läuft, der so eingestellt ist, dass er aktiviert wird, wenn die Umgebungstemperatur unter den gewünschten Sollwert fällt.

RAYCHEM: Elexant 450c
RAYCHEM Elexant 450c mit Modbus-Kommunikation

Das Design des Elexant 450c, der auf einer DIN-Schiene montiert werden kann, die einfache Verkabelung und die intuitive Einrichtung ermöglichen es auch Begleitheizungsspezialisten, den Regler in bestehende bauseitige Hardware zu integrieren, um ihre spezifischen Anforderungen zu erfüllen. Mit der zusätzlichen Modbus-Konnektivität kann der Elexant 450c jetzt nahtlos mit anderen Modbus fähigen HLK-Systemen sowie einer zentralen GLT verbunden werden, um eine erweiterte, komfortable und zentrale Steuerung wichtiger Frostschutzkreise zu ermöglichen.

Eine komplette, einbaufertige Frostschutzlösung
Der aktualisierte Elexant 450c Controller, der die Vorteile der intelligenten BMS-Konnektivität für Frostschutzschaltschränke im Außenbereich bietet, ist auch eine Standardkomponente der neuen vorgefertigten nVent RAYCHEM Frostschutzschaltschrankreihe. Dieses führende Sortiment an Standard- und kundenspezifischen Schaltschränken wurde entwickelt, um alles, was Gebäudemanager für den Schutz von Immobilien vor Frostschäden benötigen, in einem einfach zu installierenden Paket anzubieten. Ausgestattet mit komplett vorverkabelten Komponenten, die durch neueste C-Schutzschalter abgesichert sind, ermöglichen die neuen SBS-Schaltschränke den Anwendern die sichere Steuerung von bis zu 12 Heizkreisen mit nur einem einfachen Anschluss an das Stromnetz.

Weitere Informationen zum nVent RAYCHEM Elexant 450c finden Sie oder in unserem RAYCHEM Elexant 450c PDF.
Weitere Details zum neuen Portfolio der anpassungsfähigen, angeschlossenen Frostschutzpaneele von nVent finden Sie


Sie sind Hersteller von Bau- und Ausstattungsprodukten und möchten Ihre Produkte auf BAUDATENBANK.AT präsentieren?

JETZT KOSTENLOS EINTRAGEN
An den Anfang der Seite scrollen