An den Anfang der Seite scrollen

NEU: Wasser- und energiesparender Regler HWAT-ECO v5 von nVENT RAYCHEM


NEU: Wasser- und energiesparender Regler HWAT-ECO v5 von nVENT RAYCHEM

nVent präsentiert seinen neuen Regler HWAT-ECO v5, der erste einer neuen Generation von Smart-Temperaturreglern der Marke RAYCHEM für das intelligente und leistungsstarke Energiemanagement von Warmwasser-Temperaturhaltesystemen. Der einfach zu installierende und zu bedienende Smart-Thermostat bietet erweiterte Regelungs- und Überwachungsfunktionen für Begleitheizungen an Warmwasserbereitern und -rohrleitungen, um einen minimalen Energieverbrauch zu gewährleisten. Der HWAT-ECO v5 überzeugt mit verbessertem Design, einer Touchscreen-Bedienung und einem einfachen, aber intelligenten Betriebssystem.

„Konventionelle Warmwasserverteilsysteme verbrauchen aufgrund der Zirkulation oft zu viel Wasser und Energie, um den Wärmeverlust in den Rohrleitungen auszugleichen. Selbstregelnde Heizbänder wie das HWAT bieten Installateuren und Gebäudebetreibern eine wirtschaftliche und kostengünstige Alternative“, erklärt Knut Bittner, Produktmanager bei nVent. „Mit dem HWAT-ECO v5, einem unkomplizierten Smart-Regler, der effiziente Begleitheizungstechnologie, innovatives Design und eine benutzerfreundliche Bedieneroberfläche vereint, setzen wir neue Maßstäbe bei der Temperaturregelung. So lassen sich Temperaturprofile für die Warmwasser-Temperaturhaltung vom Bediener intuitiver überwachen und verwalten, und die einfache Installation des Geräts sorgt für Zeit- und Kosteneinsparungen.“

HWAT-ECO v5 von nVENT RAYCHEM

Intelligente Temperaturregelung  
Der mit den selbstregulierenden Heizbändern HWAT-L/-R/-M kompatible Regler sorgt dank Temperaturfühlern dafür, dass in gewerblichen und Wohngebäuden sofort warmes Wasser an jeder Entnahmestelle bereitsteht. Eine integrierte Programmfunktion senkt die Haltetemperatur während Zeiten niedrigen Wasserverbrauchs, z. B. nachts, automatisch um 5 K unter die gewünschte Warmwasser-Haltetemperatur, für eine zusätzliche Energieeinsparung, wobei sowohl Komfort- als auch Wasserhygieneanforderungen beachtet und eingehalten werden. Eine Überwachung für Über- und Untertemperaturen verhindert, dass sich Nutzer bei der Wasserentnahme verbrühen, und beseitigt Hygienerisiken und Komforteinbußen durch zu niedrige Wassertemperaturen in den Rohrleitungen. Dadurch wird der Betrieb von Warmwasser-Versorgungssystemen signifikant effizienter.

Anwenderfreundlich
Der HWAT-ECO v5 ist mit einem 5 Zoll großen Vollfarb-Touchscreen ausgestattet und lässt sich dank optimierter Beleuchtung auch bei schlechten Lichtverhältnissen einfach einrichten und programmieren. Über das anwenderfreundliche Menü sowie die sieben vordefinierten Timer-Programme können Nutzer die Wärmeabgabe individuell auf die Bedingungen des Gebäudes abstimmen.

Schnelle Installation und Einrichtung
Beim Produktdesign wurde Wert auf eine schnelle Wandmontage und auf die Vereinfachung der elektrischen Anschlüsse geachtet. Auch wurde der Inbetriebnahme-Vorgang so optimiert, dass Einstellungen vorab im Power-OFF-Modus mittels externen Charger via USB angeschlossenen vorgenommen werden können. Die automatische Prüfung der Heizband- und Fühleranschlüsse sowie die geführte Tour durch ein Schnellstartmenü in 11 Sprachen erleichtern dem Installateur die Einrichtung.


Weitere Informationen und technische Daten zum neuen nVent HWAT-ECO v5 finden Sie auf: .