An den Anfang der Seite scrollen
2020-10-20T06:15:43.7116953+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Raychem Isolecta – warme Füße bei niedrigem Verbrauch


Raychem Isolecta – warme Füße bei niedrigem Verbrauch
Clever Energie sparen beim Heizen mit Raychem Isolecta Wärmedämmplatten von Pentair Thermal Management.

Raychem Isolecta Wärmedämmplatten von Pentair Thermal Management sind die ideale Ergänzung zu jeder elektrischen Fussbodenheizung. Sie bieten effektive Wärmedämmung, verkürzen die Aufheizphase und sorgen so für deutliche Energieeinsparungen.

Die leichten, feuerbeständigen Platten bestehen in der Regel aus HCFC-freiem Polystyrol und Glasvlies und sind auf beiden Seiten mit einer dünnen, glasfaserverstärkten und Polymer-vergüteten Mörtelschicht ausgestattet, die für zusätzliche Stabilität sorgt. In Kombination mit der richtigen Fußbodenheizung, wie dem Heizkabel T2Blue-10 oder der Heizmatte T2QuickNet, kann mit diesen Dämmplatten der Energieverbrauch während der Aufheizphase um bis zu 57 % gesenkt werden.

Isolecta Wärmedämmplatten sind zudem nicht mehr als 10 mm dick und somit ideal für Sanierungsprojekte, unabhängig von der Fußbodenhöhe oder dem Material des Unterbodens. Sie lassen sich leicht installieren und an beliebig geformte Fußbodenflächen anpassen. Darüber hinaus sind sie für die meisten Fliesenkleber geeignet.