An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-26T12:36:09.4041797+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Rasse mit Klasse: Dalmatiner PREMIUM


Rasse mit Klasse: Dalmatiner PREMIUM
Die Premium-Version des Dämmstoffschlagers DALMATINER bringt eine deutliche Leistungssteigerung. Die technisch bewährte EPS Grau-Weiß Mischung wurde beibehalten.

Senkung der Wärmeleitfähigkeit
Nach vielen Versuchen mit unterschiedlichen Produktionsverfahren und dem Einsatz eines neuen Rohstoffes ist es gelungen, trotz Leistungssteigerung am bestehenden Grau-Weiß Mischungsverhältnis festzuhalten. Damit ist die geringere Aufheizung durch Sonneneinstrahlung bei der Verlegung weiterhin gesichert, ohne andere Nachteile in Kauf nehmen zu müssen. Mit einer deklarierten Wärmeleitfähigkeit von λ (Lambda) 0,031 zog  CAPATECT Dalmatiner PREMIUM gleich mit dem Spitzenfeld der reinen Graumaterialien.

Verbesserte ÖNORM Parameter
Die ÖNORM EN 13163 regelt die Produktqualitätsparameter, die für EPS-Dämmmaterialien maßgeblich sind. Vielfach werden jedoch vom Verarbeiter in einigen Toleranzbereichen bessere Eigenschaften gewünscht. Speziell in den Parametern für die Durchbiegung und das Schwundverhalten unter thermischer Einwirkung konnte CAPATECT mit den Herstellerindustrien, welche die Dalmatiner-Dämmplatte produzieren, verbesserte Werte vereinbaren. Und das mit Brief und Siegel - in Form der Konformitätserklärung.

Dalmatiner Premium ist anelastifiziert
Durch den Vorgang der schonenden Anelastifizierung weist die Dalmatiner Premium Dämmplatte bessere schallschutztechnische Eigenschaften auf und ist erheblich unempfindlicher für thermische Einflüsse – wohlgemerkt unter Beibehaltung der von der ÖNORM geforderten 150 kp Querzugfestigkeit. Hierbei reicht auch die übliche 40% Kleberkontaktfläche aus. Herkömmlich elastifizierte Dämmplatten (≤100 kp Querzugfestigkeit) sind ja mit mind. 60% Kontaktfläche zu verkleben, was oftmals übersehen wird. Unabhängig vom verwendeten Beschichtungsmaterial wird die Dalmatiner Premium das eine oder andere Joule Schlagenergie mehr einstecken  als andere herkömmliche EPS-Dämmmaterialien und damit Hagelunwettern und anderen mechanischen Belastungen eher die Stirn bieten können.
    
Mehr Information über Dämmsysteme von Capatect