An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-27T06:10:34.1576953+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

WDVS: Capatect übernimmt die Haftung!


Neuer haftstarker Dämmplattenkleber mit "Haftpromotor": Capatect TOP-FIX-KLEBER sorgt für noch bessere Frühhaftung
WDVS: Capatect übernimmt die Haftung!

Zweilagige WDVS-Verklebungen und Aufdoppelungen stellen vor allem in der Übergangszeit besonders hohe Ansprüche an die Verklebungstechnik. Für diese über das normale Maß hinausgehenden Anforderungen hat Capatect nun einen speziellen Dämmplattenkleber entwickelt.

Capatect-Vertriebsleiter DI Siegfried Glück: "Der neue Capatect Top-Fix-Kleber ist ein mineralischer Hochleistungskleber mit einem speziellen 'Haftpromotor', der dem Kleber rasch eine sehr hohe Frühhaftung verleiht.

Das ist bei klimatisch bedingten Einflüssen auf die Dämmplatten-Oberfläche, wie bei Oberflächenaufheizung oder bei kalt-feuchtem Untergrund ein unschätzbarer Vorteil. Der neue Top-Fix-Kleber eignet sich damit in besonderer Weise für die Dämmplatten-Verklebung in der Übergangszeit."

Der Capatect TOP-FIX-KLEBER ist nur für die Dämmplattenverklebung vorgesehen und deshalb von Universalklebern durch seine rote Einfärbung unterschieden. Er kann auf Mauerwerk wie auch bei Aufdoppelungen auf vorhandenem WDVS in der "Randwulst-Punkt-Methode" - und bei zweilagiger Verklebung auch vollflächig verwendet werden.

Neben seiner ausgesprochen hohen Haftkraft sammelt der Kleber Pluspunkte bei Brandverhalten (A1), Standvermögen und in der Verarbeitung, denn er ist äußerst geschmeidig und auch maschinell gut zu verarbeiten. Ein Plus in ökologischer Hinsicht ist die Entsorgbarkeit: Reste können mit dem normalen Bauschutt entsorgt werden.