An den Anfang der Seite scrollen
2020-12-06T02:11:47.0385703+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

CAPATECT: Wärmedämm-Verbundsystem


Dalmatiner erobern die Baustellen
CAPATECT: Wärmedämm-Verbundsystem

Ein rapider Wechsel vollzog sich laut Capatect-Verkaufsleiter DI Siegfried Glück heuer bei den in Capatect Dämmsystemen eingesetzten Dämmstoffen.

Der Anteil der Dalmatiner-Dämmplatten erhöhte sich auf beinahe 50%. Innerhalb nur eines einzigen Jahres eine bemerkenswerte Entwicklung, so Glück, denn üblicherweise besitzt der Markt eine größere Trägheit als hier zu beobachten war.


Eine Erklärung für diese Entwicklung sieht er im starken Wettbewerb. Preis, Leistung und Sicherheit sind gewichtige Argumente, die gerade in einem umkämpften Segment wie der Wärmedämmung zu rascher Anpassung führen.

Dalmatiner-Dämmplatten bringen gegenüber der weißen Dämmplatte eine 17,5% höhere Dämmleistung zu einem vergleichsweise sogar günstigeren Preis. Denn die höhere Dämmleistung gestattet dünnere Wandaufbauten und damit einen geringeren Materialverbrauch bei Dämmstoff, Dübeln und Hilfsmaterialien. 

Ein zweiter Ansatz ist laut Glück das gestiegen Qualitätsbewusstsein an der Fassade, das zum Beispiel auch am überproportional gestiegenen Einsatz von Schraub- anstatt Schlagdübeln und dem Trend zu höherwertigen Armierungen und Schlussbeschichtungen abzulesen ist.