An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-27T20:12:58.5639453+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Neue „Hardrock 040“ mit spürbar höherer Belastbarkeit


Neue „Hardrock 040“ mit spürbar höherer Belastbarkeit
Sieger nach Punkten

Wien – Speziell für mäßig bis stark belastete Flachdächer hat Rockwool die nichtbrennbare Steinwolle-Dämmplatte „Hardrock 040“ mit integrierter Zweischichtcharakteristik entwickelt. Nun konnte der Hersteller die Punktlast der Platte noch einmal auf  > 1.000 N verbessern, spürbar an einer deutlich härteren Oberfläche.

Das Besondere der „Hardrock 040“ lag und liegt in ihrer Zweischichtcharakteristik: Aufgrund ihrer hoch verdichteten, Last verteilenden Oberlage bietet sie eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchungen. Die Anforderungen der ÖNORM B6000, die eine Druckspannung von > 30 kPa fordert bzw. der ÖNORM B7220, die unter Kunststoffbahnen mit mechanischer Befestigung eine Druckspannung von >70kPa vorsehen, wurde von der bisherigen Ausführung der Flachdach-Dämmplatte bereits mehr als erfüllt.

Die neue „Hardrock 040“ bietet mit einer Punktlast von > 1.000 N und einer Druckspannung von > 70 kPa ab sofort ein weiteres deutliches Plus an Belastbarkeit auf Flachdächern. Sie ist sowohl für den mechanisch befestigten Aufbau auf einschaligen, nicht belüfteten Flachdächern geeignet, als auch für Dachaufbauten mit Auflast. Die hoch verdichtete Oberlage bietet eine feste Unterlage etwa für eine extensive Dachbegrünung oder bei der Montage von Photovoltaik-Anlagen. So kann die flächige oder linienförmige Belastung durch Photovoltaik-Anlagen in vielen Anwendungsfällen bereits durch die Verlegung der „Hardrock 040“ sicher abgetragen werden.

Als Großgebinde und Einzelpakete
Die neue „Hardrock 040“ wird ab dem 1.4.2012 in Dicken zwischen 50 und 160 mm angeboten. Geliefert werden die Dämmplatten in den Standardabmessungen 2.000 x 1.200 mm als gestretchte Großgebinde in Vollverpackung sowie in 600 x 1.000 mm in Einzelpaketen.

Weitere Informationen zu der verbesserten „Hardrock 040“ können ab sofort kostenfrei unter info@rockwool.at angefordert werden.