An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-24T17:31:10.1971485+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Rockwool Österreich startet Kampagne zum Thema „hinterlüftete Fassaden“


Rockwool Österreich startet Kampagne zum Thema „hinterlüftete Fassaden“
Der „Fixrock-Club“, ein neues Partnerschaftskonzept für den Baustoff-Fachhandel

Wien – Seit einigen Jahren steht die Dämmung von Fassaden im Rampenlicht moderner, für die Zukunft gerüsteter Gebäude. Geht doch gerade über die Außenwände ein Großteil der wertvollen Heizenergie verloren. Außerdem bilden Fassaden für Bauherrn und Architekten oft eine entscheidende Möglichkeit, dem Gebäude das gewisse „Extra“ zu verleihen. Gerade wenn eine energieeffiziente Architektur eine klare und kompakte Geometrie der Gebäudehülle vorsieht, ist eine kreative Gestaltung der Fassade die ideale Möglichkeit der Verschönerung. Auch in der thermischen Gebäudesanierung ist es durch eine moderne Fassadengestaltung möglich, alten Häusern ein neues und attraktives Gesicht zu verleihen.


Der Fassadenmarkt ist sehr groß und wird in den nächsten Jahren auch weiterhin kontinuierlich wachsen. Entsprechend zukunftsgerichtet stellt sich das neue Partner¬schaftskonzept von Rockwool Österreich für den Baustoff-Fachhandel dar: Ab sofort bietet Rockwool interessierten Baustoff-Fachhändlern eine Mitgliedschaft im „Fixrock-Club“ an. Dieses neue Konzept basiert auf zwei Säulen: Zum einen werden Mitarbeiter aus dem Baustoff-Fachhandel geschult und mit dem notwendigen Hintergrundwissen rund um die hinterlüftete Fassade ausgestattet. Zum anderen stellt der renommierte Steinwollehersteller ein um¬fangreiches Informationsmaterial zur Verfügung, um die kompetente Beratung von Handwerkern, Häuslbauern und Sanierern zu optimieren.

Fundierte Schulungsangebote
Am 01. März 2012 startete Rockwool seine Offensive im Zuge der Energiesparmesse Wels. Interessierte Mitarbeiter von Baustoff-Fachhändlern erhielten dabei die Möglichkeit, sich schnell und fundiert über das Schulungsprogramm im Fixrock-Club zu informieren. So behandeln die Schulungen beispielsweise die Grundlagen der „Wärmedämmung einer hinterlüfteten Fassade“. Darüber hinaus werden die unterschiedlichen Unterkonstruktionen und die Vorzüge bzw. Gestaltungsmöglichkeiten von Rockpanel-Fassadenbekleidungen erläutert. Ein weiterer geplanter Schritt ist die Weitergabe der aufgebauten Kompetenz an den qualifizierten Handwerker.

Vorteile als Fixrock-Club Mitglied
Händler, die sich im Fixrock-Club einschreiben, profitieren insbesondere von dem Engagement und den aufeinander abgestimmten Marketing-Aktivitäten. So stellt ihnen Rockwool beispielsweise einen regelmäßigen Newsletter zur Verfügung, in dem Informationen zum Markt sowie zu Produkten und Veranstaltungen kommuniziert werden. Außerdem bietet Rockwool seine Unterstützung in Form von Fachvorträgen bei ausgewählten Kundenveranstaltungen für einen Wissensaustausch auf höchstem Niveau an.

Rockwool, der Partner für den Baustoff-Fachhandel
Rockwool beweist mit dem Fixrock-Club einmal mehr Innovationsstärke, umfassendes Kundenservice und die starke Bindung zum Baustoff-Fachhandel.

Schon am ersten Tag des Fixrock-Clubs konnte Rockwool viele Zusagen für diese zukunftsorientierte Kampagne verzeichnen!