An den Anfang der Seite scrollen
2019-08-20T08:09:04.7675234+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Ausgezeichnet gedämmt!


Ausgezeichnet gedämmt!
Vor kurzem wurde Steinbacher Dämmstoffe erneut das Österreichische Umweltzeichen für die gesamte steinodur® Produktpalette verliehen, und erstmals auch für die steinodur®-plus-Gruppe. Somit sonnige Aussichten für Mensch und Natur auf der frisch renovierten Sonnalm, die dank Steinbacher Dämmstoffen ausgezeichnet gedämmt ist.

Das Gütesiegel, das vor 25 Jahren zum ersten Mal verliehen wurde, dient seitdem als Garant für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen. So wird auch heuer wieder mit dem offiziellen „Umwelt-Zeichen-Tag“ am 5. Juni medienwirksam ein grünes Zeichen gesetzt und auf ökologische Produktqualität aufmerksam gemacht. Steinbacher Dämmstoffe durfte das Österreichische Umweltzeichen bereits mehrmals für die Produktgruppe steinodur® entgegennehmen. Jüngst wurde neben dem gesamten steinodur®-Sortiment erstmals auch die steinodur®-plus-Palette ausgezeichnet.

Nachhaltige Firmenphilosophie
„Umweltschutz liegt uns nicht nur persönlich sehr am Herzen, sondern bildet den Kern unserer Firmenstrategie“, betont GF Mag. Ute Steinbacher. Seit Jahrzehnten punktet Österreichs einziger Dämmstoff-Komplettanbieter mit innovativen Produkten, die umweltfreundlich produziert werden. „Unser Anspruch ist es, leistungsstarke und vor allem nachhaltige Dämmstoffe zu entwickeln“. Ein weiterer Beweis für die nachhaltige Ausrichtung des Erpfendorfer Dämmstoff-Spezialisten: Seit 2015 ist das gesamte EPS-Sortiment komplett HBCD-frei – ausgezeichnet mit dem Gütesiegel „100% ÖKU“, das die Güteschutzgemeinschaft Polystyrol-Hartschaum (GPH) zur Kennzeichnung HBCD-freier Styroporprodukte entwickelt hat.

Urig und modern: die neue Alpinlodge Sonnalm
Nach großem An- und Umbau im Sommer 2014 präsentiert sich die Sonnalm nun als moderne Alpinlodge inmitten des Skigebiets Kitzbühel/Pass Thurn an der Talstation des Hartkaser 8er-Sessellifts. „Die Herausforderung bestand darin, den urig-rustikalen Charakter der beliebten Location am Berg beizubehalten, aber dennoch modernste Standards zu gewährleisten“, erläutert Manfred Ganster, GF der für den Umbau verantwortlichen Firma „Die Wohnkultur GmbH“, Kirchdorf in Tirol. So kamen ca. 250 m2 formstabile steinodur® PSN Dämmplatten zum Einsatz, die nachhaltigen Wärmeschutz im erdberührten Bereich bieten.

Fotocredit: Steinbacher

Mehr Informationen zu den Produkten von Steinbacher finden Sie .