An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-15T00:44:59.3332187+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Pssst! Neue Innovation für die Aufdachdämmung aus dem Hause Steinbacher


Pssst! Neue Innovation für die Aufdachdämmung aus dem Hause Steinbacher
„Silent“ lässt aufhorchen!

Voller Stolz kann der Tiroler Dämmstoff-Spezialist Steinbacher ein neues Produkt-Facelift präsentieren: steinothan® silent NEU, das sein ohnehin schon sehr leistungsstarkes Vorgängermodell um einige Längsüberlappungen schlägt.

Wir erinnern uns: Seit 2010 regelt die ÖNORM B 4119 die technischen Anforderungen an Unterdächer neu – eine der wesentlichen Neuerungen ist dabei die exakte Abgrenzung zwischen regensicherer und erhöht regensicherer Ausführung des Unterdaches. Steinbacher hatte damals sofort reagiert und sein Aufdachdämmsortiment umfassend optimiert, um es auf den neuesten Stand der Dämmstoff-Technik zu bringen – darunter auch das Erfolgsprodukt steinothan® 120, das seitdem mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,022 W/mK auftrumpft.
steinothan® silent NEU garantiert noch höhere Regensicherheit – geprüft durch die Holzforschung Austria – bei bewährten Schalldämmeigenschaften.


Stille Revolution: steinothan® silent NEU
Mit der Innovation steinothan® silent NEU hat Österreichs einziger Dämmstoff-Komplettanbieter eine einstige Produktrevolution erneut revolutioniert. Denn schon steinothan® silent ließ mit unschlagbaren technischen Produktvorteilen und konkurrenzlosen Schallschutzeigenschaften aufhorchen. In der neuen Version wurde die 8 mm PE-Schaumfolie auf der Oberseite durch eine verbesserte, diffusionsoffene Deckschicht mit neuartiger Verklebung der Längs- und Querüberlappungen ersetzt. Das Resultat: noch höhere Regensicherheit – geprüft durch die Holzforschung Austria – bei bewährten Schalldämmeigenschaften.

1.000 m² im Dach der Tenne
„Unsere Aufdachdämmelemente erfüllen in puncto vollflächiger Wärmedämmung am Steildach die höchsten Anforderungen. Die hervorragende Dämmleistung ermöglicht dabei schlanke Dachkonstruktionen sowie maximale Freiheit bei der Innenraumgestaltung“, bringt Mag. Roland Hebbel, Geschäftsführer bei Steinbacher Dämmstoffe, die Produktvorzüge auf den Punkt. So wurden im bekannten Kitzbüheler Hotel zur Tenne ca. 1.000 m² der extrem leistungsstarken steinothan® 120 Dämmplatten verlegt. „Wir freuen uns sehr über dieses besondere Referenzprojekt – sicherlich nicht das letzte, in dem unsere innovativen Produkte zum Tragen kommen“, so Mag. Hebbel.

Im bekannten Kitzbüheler Hotel zur Tenne sorgen ca. 1000 m2 der steinothan® 120 Dämmplatten für Top-Performance unter dem Dach.

Weitere Informationen finden Sie .
 
Foto: Steinbacher Dämmstoffe