An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-24T22:58:55.9344531+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Steinbacher ermöglicht den sprunghaften Flughunden aus Wörgl jederzeit die perfekt gedämmte Landung


Steinbacher ermöglicht den sprunghaften Flughunden aus Wörgl jederzeit die perfekt gedämmte Landung

Schanze genutzt: Steinbacher ermöglicht den sprunghaften Flughunden aus Wörgl jederzeit die perfekt gedämmte Landung – nur den Telemark müssen die Nachwuchsspringer aus dem Inntal ohne die Hilfe des Erpfendorfer Dämmstoff-Spezialisten auf den Landehügel bringen. Und genau dazu haben sie sich neben Steinbacher Dämmstoffe einen weiteren absoluten Spezialisten ins Haus geholt: Andreas Goldberger, zweimaliger Gesamtsieger der Vierschanzentournee, begutachtete im Rahmen des Fünfjahresprojekts „Goldis Talentecup“ das Projekt Mattenschanze mit seinem geschultem Blick. Immer mit von der Partie: Steinbacher Dämmstoffe. Und zwar mit den hochqualitativen steinophon® Polyethylen-Schaumstoffmatten.

In nur rund zwei Jahren Bauzeit sind an der Wörgler Sprunganlage drei Schanzen entstanden – eine 20-, eine 30- und eine 40-Meter-Schanze. Unter allen drei Mattenschanzen wurden die geschlossenzelligen steinophon® PE-Matten verlegt. Und das in einem perfekt geplanten Verfahren: Die Abstände eines Eisenbahnschienengitters wurden ca. alle zwei Meter mit Schotter befüllt und die PE-Matten anschließend an verzinktem Stahldrahtgitter befestigt. So wird eine sehr gute Trittschalldämmung erreicht. Darüber hinaus legt Steinbacher folgende Fakten auf den Schanzentisch: Die geringe dynamische Steifigkeit, die sehr niedrige Feuchtigkeitsaufnahme durch die geschlossene Materialstruktur und die hohe chemische Widerstandsfähigkeit gegen die meisten Lösungsmittel zeichnen dieses einwandfreie Produkt aus dem Hause Steinbacher noch zusätzlich aus.

steinophon® PE-Matten sorgen für die bestmögliche Trittschalldämmung unter schwimmenden Estrichen und Parkettböden. Zusätzlich werden sie insbesondere dort verwendet, wo man aufgrund geringer Bauhöhen nur sehr dünne Trittschalldämmschichten verwenden kann – so z. B. im Fertighausbau, in Bädern oder in der Altbausanierung. Besonders stolz ist man auf zwei Steinbacher Selbstverständlichkeiten: „Die steinophon® PE-Matten sind erstens durch das Gütezeichen der Österreichischen Technischen Zulassung ausgezeichnet und zweitens zu 100% HFCKW- und HFKW-frei.“, so Mag. Roland Hebbel, Product Manager bei den Erpfendorfer Dämminnovatoren. So ist es denn auch mehr als folgerichtig, dass nach der erfolgreichen Fertigstellung des Schanzentrios bereits das nächste Großprojekt auf der Matte steht: die 60-Meter Schanze der Wörgler Sprunganlage.

Info: www.steinbacher.at