An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-28T05:18:58.0922656+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Mit YTONG Multipor haben Sie anspruchsvolle Dämm-Maßnahmen im Griff


Die massive Mineraldämmplatte überzeugt mit hoher Wärmedämmung und Brandsicherheit
Mit YTONG Multipor haben Sie anspruchsvolle Dämm-Maßnahmen im Griff

Bei der Renovierung von denkmalgeschützten oder aufwändig gestalteten Fassaden ist die Innen-
dämmung der Außenwände oft die einzige Möglichkeit, ungenügenden Wärmeschutz zu verbessern. YTONG Multipor bietet Ihnen in diesem Fall eine Lösung ohne aufwändige Dampfsperre an.

In der unterseitigen Kellerdecken- bzw. Tiefgaragendämmung zählen Wärmeschutz und Brandschutz gleichermaßen. Hier können Sie YTONG Multipor durch die optimale Kombination von Wärmedämmleistung und hoher Brandsicherheit (Brandwiderstandsklasse A1) ins Spiel bringen.

Als Fassaden-Dämmplatte wird die Mineraldämmplatte höchsten Ansprüchen gerecht: massiv und diffusionsoffen für eine ideale Feuchteregulierung und den langfristigen Erhalt der Bausubstanz. YTONG Multipor wurde vor kurzem mit dem Zertifikat "natureplus" ausgezeichnet. Dieses Qualitätszeichen bringt dem Bauherrn nicht nur die Sicherheit ein nachhaltiges Produkt gewählt zu haben, sondern zusätzliche Öko-Punkte für die Wohnbauförderung.

Anwendungen von YTONG Multipor auf einen Blick:
- Innendämmung ohne Dampfsperre für denkmalgeschützte
    Gebäude
- Brandwiderstandsklasse A1 in der unterseitigen Kellerdecken-
    und Tiefgaragendämmung
- Massive, diffusionsoffene Fassaden-Dämmplatte für den
    nachhaltigen Wohnbau