An den Anfang der Seite scrollen
2019-12-11T09:14:03.5871718+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Tiefgaragendämmung mit der Multipor Mineraldämmplatte:
Brandsicher, optisch ansprechend und wirtschaftlich!


Tiefgaragendämmung mit der Multipor Mineraldämmplatte:<br>Brandsicher, optisch ansprechend und wirtschaftlich!

Zukunftssicheres Bauen kommt nicht an hoch wärmegedämmter und energieeffizienter Bauweise vorbei.  Tiefgaragendecken und Durchfahrten sind häufig nur mangelhaft  oder gar nicht gedämmt. Die Folgen: Wertvolle Heizenergie entweicht, kaltes und unbehagliches Raumklima in den darüber liegenden Räumlichkeiten entsteht.

Multipor Deckendämmsystem


Vorteile Multipor Mineraldämmplatte für die Dämmung von Tiefgaragen:

  • Erfüllung energetischer Anforderungen im Bereich der Wärmedämmung
  • Nicht brennbares Deckendämmsystem bestehend aus Platte und Kleber
  • Wärmebrücken werden durch das Klebesystem verhindert
  • Flexible Anwendung der Mineraldämmplatte (z.B. zur Überdämmung von Vorsprüngen oder Laibungen)
  • Massive Dämmung von Durchfahrten (Witterungseinfluss) 
  • Schallabsorption durch Offenporigkeit der Mineraldämmplattenoberfläche
  • Wirtschaftlich durch geringen Zeitaufwand in der Verarbeitung

Multipor Deckendämmsystem


Systemaufbau Multipor Deckendämmsystem DI


1  Verklebeschicht aus Multipor     Leichtmörtel (ca. 5 mm)


2  Multipor Mineraldämmplatte


Die Multipor Mineraldämmplatte kann auch zur Dämmung von Kellerdecken oder Innenwänden (angrenzend an Treppenhäuser) eingesetzt werden.

Die Multipor Mineraldämmplatte ist mehrfach ökologisch zertifiziert:


Mehr Informationen zur Tiefgaragen- und Kellerdeckendämmung mit Multipor finden Sie .