An den Anfang der Seite scrollen
2019-05-20T04:33:13.3373516+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Kontext mit Oberblende


Kontext mit Oberblende

Um den Anforderungen der modernen Architektur gerecht zu werden, wurde unser System Kontext um eine zusätzliche Ausführungsvariante erweitert. Das verdeckt liegende Zargensystem kann jetzt auch in Verbindung mit Oberblenden ausgeführt werden. Dadurch sind höhere Systemlösungen, z.B. raumhoch bis 3200 mm, möglich.

Wie auch in der normalen Ausführung ist Kontext wahlweise in RAL-Farben pigmentlackiert oder mit sämtlichen Furnieren belegbar. Die Kontextzarge steht in den Oberflächen alufärbig und RAL9016 weiss zur Verfügung.


Einfache Montage

Die Oberblende wird mit dem mitgelieferten Befestigungsset in die Zarge eingeschoben und in den, im unteren Falzbereich eingelassenen Oberblendenbefestigungen seitlich fixiert. Alle dafür benötigen Bohrungen werden werkseitig vorbereitet, womit eine schnelle und einfache Montage der Blenden möglich ist.

Planen Sie mehr ein

Kontext ist im Bauzeitplan früher zu berücksichtigen, da die Zarge bereits in der Wanderstellung eingebaut wird. Das System kann in alle gängigen Wandaufbauten aufgrund der unterschiedlichen Montagemöglichkeiten integriert werden und ist auch bei Renovierungen und Umbauarbeiten nach kurzer Planungsphase vielseitig einsetzbar. Der etwas höhere Beratungs- sowie Planungsaufwand zeichnet sich durch ein optisch modernes und reduziertes Endergebnis aus.


Mehr Informationen zu den Produkten von DANA finden Sie .