An den Anfang der Seite scrollen
2020-12-04T11:03:48.6278906+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

ISOVER: TW-KF Trennwand-Klemmfilz


ISOVER: TW-KF Trennwand-Klemmfilz

Zur Schall- und Wärmedämmung von leichten Metallständerwänden im Wohn-, Dach-, Büro-, Hotel-, Krankenhaus- und Industriebau.

Erst die vollständige Hohlraumbedämpfung bringt vollen Schallschutz. Der Schallschutz wird im Wesentlichen vom Füllungsgrad der Konstruktion bestimmt.

Daher sollten die Dimensionen des Dämmstoffes und der Ständerkonstruktion übereinstimmen.

So erzielen Sie einen erheblich besseren Luftschallschutz gegenüber einer nur halbgefüllten Ständerwand.

  • Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD= 0,039 W/m·K
  • Sicher, da nichtbrennbar, Euroklasse A1
  • Optimaler Schallschutz (AFr5, ≥ 5 kPa·s/m²)


Bild 1:
Zur Vermeidung von Körperschallübertragungen müssen die selbstklebenden Wandanschlussdichtungen an Fußboden- und Deckenprofilen aufgebracht werden. Metall-Profile im Abstand von 62,5 cm montieren.



Bild 2:
Vollfüllung des Hohlraumes mit TW-KF TRENNWAND-KLEMMFILZ. Wird die Ständerwandkonstruktion zwischen beheizten und unbeheizten Räumen aufgestellt, so ist eine Dampfbremse warmseitig luftdicht anzubringen.



Bild 3:
Schließen der Konstruktion mit Gipskarton-Feuerschutzplatten.