An den Anfang der Seite scrollen
2020-10-30T19:05:35.3332422+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

SYNTHESA: "Clean Concept" für das "Haus der Natur"


Im feinstaubbelasteten Innenstadtbereich ist eine CCC-Fassadenfarbe wie Primasil die beste Lösung
SYNTHESA: "Clean Concept" für das "Haus der Natur"

Das Salzburger "Haus der Natur" gehört mit 300.000 Besuchern pro Jahr zu den bestbesuchten Naturkundemuseen Mitteleuropas. Im 85. Jahr seines Bestehens erhielt das erfolgreiche Haus ein erfrischendes Facelifting - sowohl optisch, als auch inhaltlich.

Mit dem "Science-Lab", dem naturwissenschaftlichen Labor beispielsweise wurde eine Experimentierlandschaft eingerichtet, in der statt vergilbter Objekte die Interaktivität und Experimentierfreude im Vordergrund stehen. Hier soll die Freude am Forschen und Entdecken gefördert werden. Den Lauf des Wassers in der Turbine miterleben, mit Licht eine

Kugelbahn in Betrieb setzen, Experimente mit der eigenen Stimme, die eigene Fitness austesten - es verspricht einen Museumsbesuch der anderen Art, ganz auf der Linie einer experimentellen Naturwissenschaft, der sich das "Haus der Natur" seit jeher verpflichtet sah.

Auch baulich wurde das ehemalige Ursulinenkloster, in dessen Wänden sich das "Haus der Natur" befindet, generalüberholt. Das sichtbarste  Zeichen ist die neue Fassade. Den Auftrag für die neue Fassadengestaltung erhielt der Malerbetrieb Göls Beschichtung GmbH (www.objektbeschichtung.at) aus Linz. Ausgeführt wurden die Arbeiten mit der CCC-Fassadenfarbe Primasil von Synthesa. Durch das Caparol Clean Concept für optimierte Schmutzabweisung ist diese Farbe für derartig exponierte Flächen geradezu prädestiniert. Fassadenfarben mit dem Gütesiegel CCC sind äußerst wasserabweisend und durch die eingesetzte Nanotechnologie in hohem Maße selbstreinigend.

Am 26. Juni erfolgte die Wiedereröffnung des "Hauses der Natur" durch die Salzburger Landeshauptfrau Gabi Burgstaller. Das Museum ist für Salzburgbesucher nicht zuletzt im Winter ein guter Ausflugstipp. Details unter: www.hausdernatur.at