An den Anfang der Seite scrollen
2021-03-08T12:38:45.8361328+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Auch Leimbinder wollen schön sein – mit ADLER Lignovit Plus LB


Auch Leimbinder wollen schön sein – mit ADLER Lignovit Plus LB
Sie sind bis zu 50 Meter lang, auf einen zehntel Millimeter genau gefräst, modernstes Hightech: Leimbinder, wie sie der Holzbau für tragende Konstruktionen einsetzt. Dafür dass dieses Brettschichtholz nicht nur seine Funktion erfüllt, sondern auch schön aussieht, sorgt ADLER Lignovit Plus LB. Mit dieser Speziallasur lassen sich die großen Holzbauteile auf Wunsch farbig gestalten und sind bestens geschützt – von der Halle bis zum Einbau und lange darüber hinaus.

Die Größe
„Die Größe von Leimbindern ist im Grunde nur durch den Transport beschränkt“, lacht Richard Mölk, der die industriellen Holzbau-Kunden von ADLER betreut.  Will heißen: Die Bauteile sind sehr groß, was besondere Anforderungen an den Holzbauer und seine Hallen stellt, wo sie komplett vorgefertigt werden. Damit es weder beim Transport, noch auf der Baustelle und beim Einbau zu Schäden an den fertigen Teilen kommt, ist eine schützende Lasur nötig, die ebenso Größe beweist. Deshalb gibt es  Lignovit Plus LB von der ADLER-Werk Lackfabrik.

Der Schutz
„Uns ist klar, dass die Lasur alle Stücke spielen muss, es aber vor allem auf schnelle und einfache Verarbeitung ankommt, damit durch den Anstrich die Produktionshallen nicht zu lange blockiert sind“, sagt Richard Mölk. „Lignovit Plus LB bietet Schutz vor Feuchtigkeit und Vergilbung, was ganz wichtig ist, wenn die Teile etwa ein paar Tage auf der Baustelle liegen bleiben. Verschmutzungen, Fußabdrücke zum Beispiel, lassen sich einfach abwischen. Aber das Beste ist: Es reicht ein einmaliger Auftrag von Lignovit Plus LB, egal ob mit großen Bürsten, Wischern oder Streichmaschinen. Und weil es eine Lasur auf Wasserbasis ist, trocknet sie auch sehr schnell und es gibt keine Geruchsbelästigung in der Halle!“

Die Schönheit
Damit erfüllt ADLER Lignovit Plus LB alle Anforderungen, die der Holzbaubetrieb stellt. Die Lasur kann aber noch mehr: Weil Leimbinder in vielen Bauten dauerhaft sichtbar sind, sollten sie nicht nur ihre konstruktive Funktion erfüllen, sondern dabei auch noch gut aussehen. Dafür sorgt Lignovit Plus LB, indem es unschöne Vergilbung durch Lichteinfall verhindert, dem Holz einen seidigen Glanz verleiht und auch noch die Möglichkeit zur farblichen Gestaltung bietet. Die Lasur ist nicht nur farblos einsetzbar, sondern in vielen verschiedenen Farbtönen. So lassen sich die Leimbinder gestalterisch beispielsweise an die Innenwände anpassen. Ein Wunsch, den viele Bauherren und Architekten haben und den Holzbauer mit ADLER jetzt problemlos erfüllen. Schöne Aussichten für Leimbinder!

ADLER – In unseren Adern fließt Farbe
Mit 460 MitarbeiterInnen ist ADLER Österreichs führender Hersteller von Lacken, Farben und Holzschutzmitteln. 1934 von Johann Berghofer gegründet, wird das Familienunternehmen heute in der dritten Generation geführt. Rund 16.000 Tonnen Lack verlassen jährlich das Schwazer Werk und gehen an Kunden in über 25 Ländern weltweit. Eigene Vertriebsgesellschaften hat ADLER in Deutschland, Italien, Polen, der Schweiz, Tschechien und der Slowakei.