An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-26T13:10:37.7098438+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Tischler lernen nie aus: Mit ADLER-Seminaren auf der Höhe der Kunst


Tischler lernen nie aus: Mit ADLER-Seminaren auf der Höhe der Kunst

Mit ihrer wertvollen Handarbeit schaffen Tischler Objekte, die das Wohnen zum Luxus machen. Wer neue Techniken, Materialien und Trends kennt und manchmal Bestehendes überdenkt, hat im Wohndesign die Nase vorn. Diesen Vorsprung verschafft das Seminarprogramm von ADLER, dem Tiroler Lackhersteller.

Praxisnah und kompetent
Gerade die Ansprüche an eine perfekte Oberfläche steigen. Das eröffnet die Chance, durch wegweisende Oberflächengestaltung die Wünsche der Kunden zu erfüllen. Das ADLER-Seminarprogramm 2011 bietet das nötige Know-how zur besonderen Oberfläche: Hochglanz- und Farblackierung, Oberflächeneffekte, natürliche Optik und Haptik, die richtige Fenster- und Türenbeschichtung und Vieles mehr erlernen Tischler praxisnah in den Seminaren. Das Motto lautet: „So viel Theorie wie notwendig, so viel Praxis wie möglich.“ Das vierköpfige Trainerteam aus brancheninterne Spezialisten vermittelt Tricks und Techniken ganz praktisch und aus langjähriger Erfahrung heraus.

Schneller Start für Praxisvorsprung
Die Seminare finden im ADLER-Werk in Schwaz oder einem der ADLER-Stützpunkte in ganz Österreich und Süddeutschland statt. Wer dabei sein will, kann sich schon anmelden, denn das anspruchsvolle ADLER-Ausbildungsangebot startet bereits im Jänner! Um optimales Lernen und Zeit für individuelle Fragen und Bedürfnisse zu garantieren, sind die Seminare auf zehn bis zwölf Teilnehmer beschränkt. Nähere Informationen erhalten Sie auf www.adler-lacke.com oder bei Frau Gerlinde Rainer unter +43/5242/6922-300 bzw. gerlinde.rainer@adler-lacke.com.