An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-24T03:13:41.5194141+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

ADLER: Aus alt mach neu


Dank Trockeneis und Naturell-Anstrich erstrahlen Holzfassaden in neuem Glanz
ADLER: Aus alt mach neu

Sie sind vielen Hausbesitzern ein Dorn im Auge: Über die Jahre verwitterte, vergraute und nachgedunkelte Holzoberflächen sind wahrlich kein Schmuckstück für Gebäude. Für die Renovierung bietet sich jedoch eine interessante Möglichkeit an.

Durch das Bestrahlen mit Trockeneis erstrahlen Holzfassaden, Balkone & Co. schnell und einfach in neuem Glanz. Und ein Anstrich mit Aquawood Naturell von ADLER sorgt dafür, dass die Oberfläche auch auf Dauer schön bleibt.

Abperleffekt
Speziell für diese Art der Renovierung wurde in den Labors der Schwazer Lackfabrik ein wasserverdünnbarer Holzschutz entwickelt, der den „Naturell-Look“ von gestrahlten Holzoberflächen noch unterstreicht und trotzdem einen sehr guten Wetterschutz sowie optimalen Abperleffekt bietet. Das Holz kann in zwei Arbeitsschritten mit demselben Material beschichtet werden, wobei der Auftrag sowohl im Streich- als auch im Spritzverfahren erfolgen kann.

Somit hat der Anwender noch zusätzlich den Vorteil, dass die Verarbeitung zeitsparend und kostengünstig ist. In Tirol wurden bereits mehrere Objekte mit Trockeneisstrahlen der Firma Alp Ice Jet und der Beschichtung von ADLER behandelt – und zwar stets zur vollsten Zufriedenheit der Besitzer.