An den Anfang der Seite scrollen
2019-11-19T00:40:21.4432031+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Raumakustik als wesentliches Qualitätsmerkmal von Innenräumen


Raumakustik als wesentliches Qualitätsmerkmal von Innenräumen

Rigips Raumakustikrechner

Mit unserem neuen Online-Tool, dem , können raumakustische Planungen schnell und einfach umgesetzt werden.  In dem Programm können Sie Berechnungen nach ÖNORM B 8115-3 oder nach DIN 18041 durchführen.

Viele Menschen leiden unter schlechter Akustik, RIGIPS hat für jede Nutzung die passende Lösung – vom Klassenzimmer über die Sporthalle bis hin zu Büros und Wohnräumen mit dem gewissen Extra an Komfort.

Nach der Eingabe der objektspezifischen Daten werden, je nach akustischen Anforderungen und gewünschter Optik, die passenden Produkte ausgegeben. Dabei kann aus unserem kompletten Sortiment unserer Akustiklösungen gewählt werden.

Bildschirmfoto des

Rigiton SichtFase – die produktivste Lochplatte am Markt
Dank der schlanken ästhetischen Kantenform „SichtFase“ ist keine Fugenverspachtelung notwendig. Die Zeitersparnis gegenüber einer herkömmlichen Lochplattenmontage beträgt ca. 20% und dank der offenen Fase gehören Risse im Fugenbereich der Vergangenheit an.

Sprachverständlichkeit als wichtiger Aspekt der Raumakustik
Besonders deutlich wird die Bedeutung von Raumakustik in Schulen, denn dort ist Sprachverständlichkeit oberstes Kriterium. Deshalb widmet Saint-Gobain RIGIPS Austria diesem wichtigen Thema eine Sonderausgabe seines Architekturmagazins WEISS. In „Raumakustik in Schulen“ finden Interessierte wissenswerte Theorie und praktische Beispiele für optimale Klassenräume.


Mehr Informationen finden Sie .