An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-29T04:40:14.2827032+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

RIGIPS präsentiert neue GYPTONE Deckenelemente


RIGIPS präsentiert neue GYPTONE Deckenelemente
Das wegweisende GYPTONE Deckensystem mit Activ’Air Funktion überzeugt mit frischem Raumklima, hervorragender Akustik, vielfältigen Designs, geringem Gewicht und einer vorbildlichen Ökobilanz.

Die GYPTONE Akustikplatten von RIGIPS bewähren sich bereits seit einigen Jahren, denn sie bieten ein Höchstmaß an Funktionalität bei Einbau und Wartung und sorgen nachweislich für optimale Akustik und Sprachverständlichkeit. Neben dem Lärmpegel und der Hörbarkeit ist aber auch die Luftqualität entscheidend für die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden von Menschen.

Mit der neuen Generation der GYPTONE Akustikplatten bietet RIGIPS auch dazu eine wesentliche Verbesserung. Ab 2013 sind die GYPTONE Produkte mit Kante A und E15 mit dem Luftreinigungseffekt Activ’Air ausgestattet. Sie sind in der Lage, Ausgasungen aus Farben, Möbeln oder Bodenbelägen zu binden – so wird die Raumluft spürbar entlastet und enthält bis zu 70 Prozent weniger Schadstoffe.
Die neuen Akustikdecken mit den Kanten A und E15 lassen aber nicht nur die Gebäudenutzer aufatmen, sondern auch die Verarbeiter: Die 10 mm dicken Platten haben ein besonders geringes Gewicht. So wird der Transport leichter und das Handling praktischer. In Kombination mit der einfachen Verarbeitung wirkt sich das geringere Gewicht vor allem beim Einbau über Kopf entlastend aus – und das bei gewohnter Top-Performance. Ein Schienensystem gestaltet den Ersteinbau sowie die Wartung schnell, wirtschaftlich und unkompliziert. Gleichzeitig können damit optische Akzente gesetzt werden.

In der Produktion erzielt die RIGIPS Innovation eine hervorragende Ökobilanz: Im Vergleich zu anderen marktüblichen Produkten werden pro m² GYPTONE Activ’Air 21 kg weniger CO2 freigesetzt, 11,6 Liter weniger Öl und 30 Liter weniger Wasser verbraucht. 
 
So verbessert die GYPTONE Decke das Raumklima und ist gleichzeitig gut zur Umwelt.


GYPTONE Folder pdf