An den Anfang der Seite scrollen

Knauf Silentboard – Wir haben was gegen Lärm!


Knauf Silentboard – Wir haben was gegen Lärm!Knauf Silentboard – Wir haben was gegen Lärm!

Lärm stört, Lärm kann uns sogar krank machen. 

Nach Stresssituationen oder anstrengenden Arbeitstagen suchen wir Erholung in unseren vier Wänden. Und schon geht’s los – Jugendliche feiern nebenan Party, der Nachbar startet den Rasenmäher, Kinder spielen im oberen Stock Fangen, ein Moped fährt draußen vorbei, Hundebellen. Aus ist´s mit der Ruhe. Was können wir tun? Polster über den Kopf oder doch eine endgültig wirksame bauliche Lösung?


Die Knauf Silentboard ist die leistungsfähigste Schallschutzplatte am Markt und hat viele Einsatzmöglichkeiten. Sie kann z.B. direkt auf bestehende Trockenbaukonstruktionen geschraubt werden oder als Vorsatzschale oder abgehängte Decke mit wenig Platzverlust hervorragende Schallschutzverkleidungen bilden.


Knauf Silentboard
Knauf Silentboard

Verarbeitung:

  • Silentboard 12,5 mm sind weitestgehend wie herkömmliche Gipsplatten zu verarbeiten. Zur Staubvermeidung sind die Platten jedoch vorzugsweise zu brechen (Karton mit Messer ritzen und über eine Kante brechen, Rückseitenkarton durchtrennen). Kanten mit Raspel-Hobel nacharbeiten und anfasen.
  • Alle Plattenstöße zwischen Beplankungslagen und bei Wänden auch der gegenüberliegenden Seiten versetzen.
  • Befestigung auf der Unterkonstruktion
  • Befestigungsabstände gemäß Vorgaben der technischen Blätter des jeweiligen Knauf Systems.
  • An Wänden erfolgt die Verlegung horizontal, bei Decken sind reduzierte Achsabstände der Montageprofile (max. 400 mm) erfoderlich
  • Bei der Verarbeitung von Knauf Silentboard , insbesondere beim Schleifen und Sägen (z.b Lochsägen) mit Staubmaske (P2) arbeiten.ür die Befestigung der Platten auf Holz- oder Metallunterkonstruktion Knauf Diamant-Schrauben verwenden.

Mehr Informationen zu den Produkten von Knauf finden Sie .