An den Anfang der Seite scrollen
2019-12-14T10:35:23.9387343+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

StoTherm Wood light: Der Dämmstoff, der natürlich nachwächst


StoTherm Wood light: Der Dämmstoff, der natürlich nachwächst

Holz als Dämmstoff stellt für den Technologieführer Sto, federführend auf dem gesamten Gebiet der Fassadendämmung, keine Neuigkeit dar. Das System StoTherm Wood gilt bereits als Klassiker unter den nachhaltigen Systemen für den Holz- und Massivbau. Neu ist die noch schlankere und noch effizientere Leichtversion des Systems, StoTherm Wood light. Es setzt auf eine um 30 Prozent leichtere Holzfaserdämmplatte, die mit einer noch überzeugenderen Ökobilanz und einfacheren Verarbeitung aufwarten kann.
Broschüre:

Dämmsystem mit Herz
Die hochökologische Holzdämmplatte ist das Herzstück von StoTherm Wood. Der gesamte Produktionsprozess der Sto-Holzdämmplatte wurde durch ökologische Optimierung nachhaltig gestaltet. Vom Umgang mit dem Rohstoff Holz bis zu kurzen Transportwegen wird bei jedem Arbeitsschritt auf Klima- und Umweltschutz geachtet.

Klimaschonende Produktion, einfache Verarbeitung
Die Holzweichfaserdämmplatte besteht zu 95 Prozent aus natürlichen Rohstoffen und weist zudem ausgezeichnete bauphysikalische Kennwerte auf. Während des gesamten Produktzyklus wird so mehr CO2 eingespart als verbraucht. Die CO2-Ökobilanz des gesamten Dämmsystems ist nicht nur neutral, sondern negativ. Das spezielle Produktionsverfahren der Dämmplatte verbraucht darüber hinaus 40 Prozent weniger Energie als übliche Herstellungsmethoden.  

StoTherm Wood light

Das Fassadendämmsystem StoTherm Wood light basiert auf einer Dämmplatte aus Holz.


Mehr Infos finden Sie auf