An den Anfang der Seite scrollen
2020-07-14T21:57:31.6340000+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Türen berührungslos öffnen und schließen


Türen berührungslos öffnen und schließen
Hygiene und Infektionsschutz sind wichtiger denn je. Gebäude haben höchste Standards zu erfüllen: in medizinischen, öffentlichen und verarbeitenden Einrichtungen muss die Verbreitung von Viren und Bakterien auf ein Minimum reduziert werden. Dabei ist der berührungslose Zugang von entscheidender Bedeutung, um nicht nur ein angenehmes Ambiente zu schaffen, in dem sich die Besucher, Lieferanten und Mitarbeiter sicher und willkommen fühlen, sondern auch für höchste Hygiene insbesondere beim Öffnen und Schließen von Türen sorgen.

dormakaba verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Automatisierung und Sicherung von Zugängen, vom Haupteingang, über Treppenhäuser und Aufzüge bis hin zum Zugang zu sicherheitsrelevanten internen Bereichen.

DORMAKABA: Türen berührungslos öffnen und schließen

dormakaba vereint Sicherheit, Hygiene und Komfort
Durch den Einbau berührungslos funktionierender Zugangslösungen wie automatischen Dreh- oder Schiebetüren kann besonders in stark frequentierten Gebäuden, aber auch im privaten Bereich das Infektionsrisiko verringert werden. Solch schnell reagierende Türen verwenden Sensoren, um zu ermitteln, wann ein Öffnen oder Schließen erforderlich ist, sodass die manuelle Betätigung eines Türdrückers entfällt. Einige dieser Zugangssysteme können sogar per Funkfernbedienung oder Gesichtserkennung betätigt werden.

Während oder an Haupteingängen zu Einkaufszentren, Krankenhäusern oder großen Bürogebäuden bereits gang und gebe sind, ist die Automatisierung von Innentüren und Nebeneingangstüren weniger verbreitet. An dieser Stelle müssen häufig weitere, zum Teil sehr komplexe Anforderungen hinsichtlich Barrierefreiheit, Fluchtwegsicherung, Brandschutz oder Zutrittskontrolle erfüllt werden. Auch hier bietet dormakaba zuverlässige Systemlösungen, die Ihre individuellen Anforderungen mit den wichtigen Hygienemaßnahmen in Einklang bringen.

DORMAKABA: Türen berührungslos öffnen und schließen
DORMAKABA: Türen berührungslos öffnen und schließen

Türen öffnen und schließen, ohne die Hände einsetzen zu müssen

Mithilfe der erprobten in Kombination mit dem von dormakaba realisieren wir barrierefreie Drehflügeltüren im Innenbereich, die vollautomatisch öffnen und dabei absolut hygienisch sind. Gleiches gilt für Schiebetüren im Privatbereich, die beispielsweise mit dem kompakten Magnetantrieb automatisiert werden können. Selbst bestehende, manuell bedienbare Türen können mit dem kompakten Türassistenten nachgerüstet und vollautomatisiert werden.

Um den Zugang nur für berechtigte Personen zu gewährleisten, werden Automatiktüren mit Zutrittskontrollkomponenten ausgestattet. Der Benutzer verschafft sich über mittels seines , z.B. Ausweis, Chip oder auch bereits über sein Smartphone, Zugang zum innenliegenden Bereich. entriegeln und die Türen öffnen sich vollautomatisch. Nach jedem Schließen verriegelt die Tür wieder sicher und selbstständig. Eine neue Alternative zu Zutrittslesern stellen Weitbereichsleser dar. Diese erkennen berechtigte Transponder aus bis zu zehn Metern ohne manuelle Betätigung einer Tür oder eines Auslösegeräts zuverlässig und gewährleisten so eine berührungslose Zutrittskontrolle. Weitbereichsleser können an den unterschiedlichsten Türsituationen im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden.

DORMAKABA: Türen berührungslos öffnen und schließen
DORMAKABA: Türen berührungslos öffnen und schließen

Automatische Türsysteme in Verbindung mit berührungslosen Zutrittstechnologien kommen nicht nur der Sicherheit und dem Komfort zugute, sondern vor allem auch der Gebäudehygiene. Unabhängig vom Gebäudetyp realisiert dormakaba smarte Türlösungen, die für mehr Hygiene und Sicherheit in Ihrem Haus sorgen.

Weitere Informationen zu den dormakaba Lösungen für Hygiene und Infektionsschutz finden Sie .

Selbstverständlich rüsten wir auch Ihr Bestandssystem mit berührungslosen Komponenten nach.


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 

Link PDF: Türen berührungslos öffnen und schließen