An den Anfang der Seite scrollen
2019-12-10T06:06:47.0285781+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Neuer Schließzylinder von dormakaba sorgt für mehr Energieeffizienz


Neuer Schließzylinder von dormakaba sorgt für mehr Energieeffizienz
Der Stellenwert von Nachhaltigkeit und energiesparenden Lösungen im Bauwesen nimmt kontinuierlich zu. Dies belegen u.a. zahlreiche Richtlinien und Normen, die den energetisch günstigen Betrieb von Gebäudekonzepten vorschreiben. Mit der jüngsten Innovation - dem thermisch isolierten Schließzylinder (kurz TIC-Zylinder) -  unterstreicht dormakaba einmal mehr seinen Beitrag für mehr Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

Speziell für Passivhäuser und Laubengangtüren wurde der neue Kaba TIC-Zylinder entwickelt, der die Temperaturübertragung von außen nach innen massiv reduziert. Als erster und einziger Schließzylinder seiner Art bietet der Kaba TIC-Zylinder selbst bei extrem kalten Außentemperaturen zuverlässigen Schutz gegen Kondenswasserbildung auf der Türinnenseite. Zusätzlich schützt er gegen Schlagregen und reduziert die Zugluft durch den Zylinder.

Geprüfte Sicherheit für den Einsatz bei widrigem Wetter

Bei den Testbedingungen
  • Außentemperatur: -20°
  • Innentemperatur: +21°
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 40%
bildete sich auf Standardzylindern Kondenswasser.
Der TIC Zylinder hingegen blieb auf der Innenseite völlig trocken.


 Zertifiziert nach:
  • EN 1303:2015-08 mit Klassifizierungsschlüssel: 160B0C6B
  • EN 1634-1 Brandschutzprüfung  Klassifizierung: EI30
  • Schlagregendichtheit gemäß ÖNORM EN 12208 Klasse E1050
Der TIC-Zylinder ist ab sofort in allen aktuellen, modularen Kaba Wendeschlüsselsystemen sowie in den gängigsten Sonderfunktionen erhältlich.

 Bei weiteren Fragen steht Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung!