An den Anfang der Seite scrollen
2019-12-10T02:28:27.7561171+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Kaba als eines der ersten Unternehmen in Österreich nach ISO 9001:2015 zertifiziert


Kaba als eines der ersten Unternehmen in Österreich nach ISO 9001:2015 zertifiziert
Früher waren vor allem Produktivität und Preis ausschlaggebend für den Erfolg eines Unternehmens. Heute werden von modernen Unternehmen zusätzlich Innovationsfähigkeit, Einmaligkeit, Lernfähigkeit, ein durchdachtes Produkt- oder Serviceprogramm, eine flexible Anpassung an sich verändernde Marktbedingungen und Kundenbedürfnisse sowie selbstverständlich höchste Qualität gefordert.

Diesen enormen Anforderungen können Unternehmen mit einem systematischen Qualitätsmanagementsystem begegnen. Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national und international die meist verbreitete und bedeutendste Norm, die modellhaft das gesamte Qualitätsmanagementsystem beschreibt und als Basis für den Aufbau und den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des unternehmensinternen Qualitätsmanagementsystems dient.

Die ISO 9001 beschreibt die folgenden acht Grundsätze des Qualitätsmanagements:

  • Kundenorientierung
  • Verantwortlichkeit der Führung
  • Einbeziehung der beteiligten Personen
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Sachbezogener Entscheidungsfindungsansatz
  • Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen
Als eines der ersten Unternehmen in Österreich wurde Kaba in einem (Re)Zertifizierungsaudit des TÜV SÜD nach ISO 9001:2015 geprüft und zertifiziert. Damit erfüllt das Unternehmen die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem, um nicht nur die Kundenanforderungen optimal zu bedienen, sondern insbesondere die Produkte und Dienstleistungen jederzeit in der definierten Qualität zu gewährleisten.
Selbstverständlich wird demnach auch die Unternehmensleistung stetig optimiert und das Potential des eigenen Qualitätsmanagements noch weiter ausgebaut.