An den Anfang der Seite scrollen
2019-08-18T09:10:50.6387813+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Kaba Ideen Netzwerk 2015: Erfolgreiche Veranstaltung in Hall in Tirol


Kaba Ideen Netzwerk 2015: Erfolgreiche Veranstaltung in Hall in Tirol
Nach zwei sehr erfolgreichen Veranstaltungen in Sattledt und Graz im letzten Jahr, war das erste Kaba Ideen Netzwerk 2015 am 7. Mai zu Gast in Hall in Tirol. Neben der Präsentation aktueller Trends und Herausforderungen in der Sicherheitsbranche, setzt sich das Kaba Ideen Netzwerk den Austausch mit anderen Unternehmen zum Ziel. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich im Kurhaus Hall mit anderen Unternehmen und den Spezialisten von Kaba über aktuelle Trends, Problemstellungen und erfolgreiche Lösungskonzepte auszutauschen.

Referenten von namhaften österreichischen Unternehmen, wie Jürgen Schreiber, MSc von der Tilak GmbH, Dipl.Ing.(FH) Josef Schreder von der Fritz Egger GmbH & Co OG und Gerhard Figl von der A. Loacker Konfekt GmbH überzeugten das Publikum mit sehr anschaulichen und praxisorientierten Vorträgen. Sie berichteten als Impulsgeber über ihre Anforderungen und Lösungsansätze von der Zeiterfassung über die Absicherung einzelner Zutrittspunkte bis hin zum ganzheitlichen Service- und Sicherheitskonzept.
Neben den Praxisberichten teilte auch Österreichs erfolgreichster Olympiasportler Felix Gottwald seine Erfahrungen aus 18 Jahren Spitzensport und gab den Zuhörern lebendige, bestärkende Impulse sowie Werkzeuge, um den direkten Weg zu Gesundheit, Glück und Erfolg zu finden.

Keynote Speaker Felix Gottwald
V.l.: Marc-Oliver Baumann, Felix Gottwald, Franz H. G. Reisner
Dipl.Ing.(FH) Josef Schreder
Fritz Egger GmbH & Co. OG


Die Möglichkeit zum gegenseitigen Gedanken- und Erfahrungsaustausch und zum Besuch der begleitenden Fachausstellung von Kaba wurde von den Gästen gerne genutzt. Eine besondere Attraktion war der SCE Cirrus 05 Flugsimulator, an dem sich die Besucher ihren Traum vom Fliegen verwirklichten. "Als ich die Einladung und das Programm zum KABA Ideen Netzwerk bekommen habe, war ich alleine von der Idee und der Möglichkeit zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch sehr begeistert. Der Tag beim KABA Ideen Netzwerk war für mich ein sehr erfolgreicher Tag und ich konnte erfahren, dass eine gute Idee sehr gut umgesetzt wurde, das heißt, um es 'einfach-kompliziert' auszudrücken: Die beste Idee des KABA Ideen Netzwerks ist die Idee, dass es überhaupt ein Ideen Netzwerk gibt!", resümiert Paul Kramer, Plansee SE.

Jürgen Schreiber, MSc
Securitymanager bei der Tilak GmbH
Gerhard Figl
A. Loacker Konfekt GmbH

Copyright: Kaba