An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-27T05:54:50.9086719+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Marmoleum …goes modular


Marmoleum …goes modular
Mit Marmoleum Modular präsentiert Forbo Flooring einen zukunftsfähigen Linoleumboden in Elementen, der alle Vorzüge eines natürlichen Materials mit den Verlegevorteilen einer modularen Produktvariante vereint. Damit folgt Marmoleum Modular dem Trend zum Element und wird als natürlicher Designbelag zur ersten Wahl für diejenigen, die einen PVC-freien und modularen Boden bevorzugen.  

Diese neue Produktausführung bietet dieselben funktionellen Vorteile wie Designbeläge im Vinylbereich: einfache Verlegung, bequemes Handling, weniger Verschnitt, partielle Austauschmöglichkeit, multi-optionale Verlegevariationen. Mit dem zusätzlichen Plus der Natürlichkeit und einer hervorragenden Ökobilanz.  Denn die Rezeptur  - Leinöl, Naturharze, Holz- und Kalksteinmehl sowie Farbpigmente  - mit all ihren bekannten positiven Eigenschaften bleibt erhalten. Anstelle des Juterückens sorgt ein Polyestervlies für die nötige Flexibilität und Dimensionsstabilität. Der Blaue Engel bescheinigt Marmoleum Modular Umweltfreundlichkeit und Wohngesundheit.

„In dieser verlegefreundlichen Ausführung wird Linoleum auch im Tagesgeschäft wieder interessanter für Flächen bis 500 qm. Das zielt auf neue Einsatzbereiche wie Ladenbau, Büro und Gastronomie. Und auch für private Wohnumgebungen ist dieses modulare Produkt geradezu prädestiniert, vereint es doch natürlich anmutende Optiken mit echter Nachhaltigkeit aufgrund der zu mehr als 85% enthaltenen nachwachsenden Rohstoffe“,  ist sich Martin Thewes, Geschäftsleitung Forbo Flooring D/A/CH, sicher.


Die neue Kollektion wurde erstmals auf der BAU 2015 in München präsentiert
Die Produktauswahl setzt optisch ein Ausrufezeichen: Subtile Marmorierungen mischen sich mit flächigen, uni-ähnlichen Optiken. Feinste Farbnuancen lassen ausdrucksstarke Bilder am Boden entstehen. Lineare Musterungen erwecken Assoziationen zu natürlichen Strukturen. Verschiedene Fliesen- und Planken-Formate laden ein zu vielfältigen  Bodengestaltungen  in gewerblichen und privaten Umgebungen, in denen nachhaltige Baustoffe bevorzugt werden.

„Wir sind stolz als erstes Bodenbelagsunternehmen seinen Kunden einen zeitgemäßen, leicht und sicher zu verlegenden Bodenbelag aus nachwachsenden Rohstoffen anbieten zu können. Marmoleum Modular ist eine intelligente, zukunftsweisende Antwort zu Vinyl-Designböden, sobald nachhaltige und wohngesunde Aspekte der Zielgruppe hinzukommen. Das neue System schafft optimale Voraussetzungen für den erfolgreichen Verkauf von Linoleum am Puls der Zeit“, kündigt Jens Puda, Marketingleiter Forbo Flooring D/A/CH, an.

Forbo garantiert allen Interessenten exklusive Unterstützung, sei es in der Planungs- und Ausschreibungsphase oder zur Beratung im Kundengespräch. Speziell für Architekten steht ein digitales Portfolio zur Visualisierung unterschiedlicher Bodenmuster zur Verfügung. Händler und Handwerker werden mit einem umfangreichen Angebot an Verkaufshilfen und Beratungsmitteln ausgestattet.


Weitere Informationen zu den Produkten von Forbo finden Sie .