An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-23T20:07:47.3407031+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

FORBO Linoleum Global 3


Designing the future
FORBO Linoleum Global 3

Die Marke Forbo steht für Linoleum. Als weltweit größter Linoleumhersteller präsentiert Forbo mit der Global 3 das umfangreichste Angebot an Linoleum-Bodenbelägen von klassisch uni über traditionell marmoriert bis hin zu extravagant gemustert.

Linoleum ist längst zum Klassiker unter den Innenausstattungsprodukten geworden. Dank seiner hervorragenden Materialeigenschaften und seiner natürlichen Zusammensetzung zählt Linoleum heute im Objekt zu den bevorzugten Bodenbelägen.

Vor allem angesichts einer gestiegenen Nachfrage nach ökologischen, nachhaltigen Produkten kann Linoleum punkten: Über mehr als 140 Jahre konnte sich dieser umweltfreundliche Belag seine Rezeptur aus nachwachsenden Rohstoffen bewahren. Seine positive Öko-Bilanz macht ihn zu einem der umweltfreundlichsten Bodenbeläge überhaupt.

Einzigartige Materialität sowie klare, natürliche Farbgebung zeichnet Forbo Linoleum aus. Die Struktur- und Farbenvielfalt macht das Material für design-orientierte Raumgestaltungen zu einer festen Größe unter den Objektbelägen.

Aus ökonomischer Sicht ist Linoleum als langlebiger, pflegeleichter Belag erste Wahl. Design – Ökologie – Ökonomie, diese drei Aspekte charakterisieren Forbo Linoleum, oder mit anderen Worten: Designing the future, die Zukunft gestalten, mit Forbo Linoleum Global 3.

Linoleum Global 3 umfasst die drei Forbo Linoleum-Marken Marmoleum, Artoleum und Walton. Diese drei Produktgruppen zeigen die ganze Bandbreite an Designmöglichkeiten, die Linoleum heute zu bieten hat: von uni über marmoriert, geprägt, gestreift bis hin zu farbintensiv gemusterten Varianten – eine Welt voller Strukturen und Farben.

Marmoleum steht - wie der Name schon sagt - für marmoriertes Linoleum, Marmorierungen in unterschiedlicher Intensität: dezent – klassisch – ausdrucksstark. Die gesamte Produktgruppe schafft mit insgesamt 88 Farben reichlich Gestaltungsspielraum.

Walton heißen alle Uni-Linoleumbeläge, als Hommage an Frederic Walton, den Erfinder von Linoleum. Dass auch einfarbige Linoleumbeläge immer wieder anders aussehen können, beweist Walton von Forbo: uni – unigewolkt – uni-geprägt. Einfarbiges Linoleum in drei verschiedenen Optiken.

Artoleum, der andere Linoleumbelag, der optisch die klassischen Vorgaben bewusst verlässt und gemustert statt marmoriert, bunt statt uni daherkommt. Eine neue Linoleumwelt aus Farben und Texturen, die für Experimentierfreude und Extravaganz steht. Artoleum – die Linoleuminnovation, weltweit einzigartig im Design.

Von dezent bis stark marmoriert, von uni über gestreift bis hin zu ausdrucksstark gemustert - Forbo Linoleum Global 3 zeigt die ganze Vielfalt der Möglichkeiten.