An den Anfang der Seite scrollen
2021-03-01T13:37:26.2920156+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Barrierefrei dank Comfort-Plan®


Barrierefrei dank Comfort-Plan<sup>®</sup>

Das Nullschwellen-Set von athmer sorgt für Sicherheit
Türschwellen in Eingangsbereichen können gefährliche Stolperfallen sein – nicht nur für körperlich eingeschränkte Menschen. Ein aufeinander abgestimmtes System aus Nullschwelle und automatischer Türdichtung kann die aktive Sturzprävention unterstützen.

Das Nullschwellen-Set Comfort-Plan® von athmer ist ein ausgereiftes Set für zwei Schwellenbreiten, die sich ideal für Holz-Außentüren im Objekt- und Privatbereich eignen. Für barrierefrei-planende Architekten ist Comfort-Plan® die optimale Lösung, denn die Schwelle gewährleistet barrierefreies Bauen nach ÖNORM B 1600 („Türschwellen und Niveauunterschiede sind zu vermeiden“). In Neubauten ist der Einsatz des Systems der ideale Einstieg in die Barrierefreiheit.

Comfort-Plan® besteht aus der Nullschwelle und der automatischen Türdichtung Rainstop®. Eine bauseitige Entwässerungsrinne ist nicht zwingend erforderlich, doch wird das System durch eine solche weiter optimiert. Mit einer systemabhängigen und geprüften Schlagregendichte bis Klasse 7A hält die Schwelle absolut dicht und ist dank der verdeckt liegende Verschraubungen optisch unauffällig.
Nullschwellen-Set von athmer sorgt für Sicherheit
Nullschwellen-Set von athmer sorgt für Sicherheit
Das Nullschwellen-Set Comfort-Plan® ist für barrierefreies Bauen bestens geeignet. 


Die Vorteile auf einen Blick:

  • Schlagregendicht: An ausgewählten Mustertüren wurde die Schlagregendichte bis 7A nachgewiesen. Der Prüfwert kann gemäß der Prüfung EN 14351-1 abweichen, da das komplette Türensystem überprüft werden muss.
  • Barrierefrei: Geeignet für alle öffentliche Gebäude im Objekt- und Privatbereich (DIN 18040-1).
  • Design: Aluminium EV1 Schwelle fügt sich direkt in den Boden ein.
  • Zwei Varianten: Comfort-Plan® ist in zwei Varianten (78 oder 88) erhältlich, abhängig von der jeweiligen Türstärke.

Mehr Informationen finden Sie unter

Copyright: Athmer oHG