An den Anfang der Seite scrollen
2019-11-22T03:06:54.1509140+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Sicherheitskonzepte für Notfall- und Gefahren-Situationen


Sicherheitskonzepte für Notfall- und Gefahren-Situationen

Telecom Behnke präsentiert auf der Sicherheitsexpo 2019 vielfältige Lösungen für Notfall- und Gefahrensituationen. Schwerpunkte des Messestandes bilden in diesem Jahr Sicherheitskonzepte für komfortablen Zutritt, Notrufsäulen und NGRS-Sprechstellen. Informieren Sie sich in Halle 3, Stand A08 bei einem der führenden Anbieter von Tür-, Industrie-, Notrufsprechstellen und Aufzugnotruftelefonen und profitieren Sie von über 35 Jahren Erfahrung.


Zutrittskontrolle
Behnke SIP-Sprechstellen sind aufgrund der flexiblen Modulbauweise (Serie 20 / 50) sehr vielseitig. Jede Sprechstelle wird im Baukastenprinzip individuell zusammengestellt. Dadurch entsteht ein Höchstmaß an Flexibilität in Planung und Anwendung – vom hochwertigen Kameramodul, dem Tastwahlblock mit Codeschlossfunktion bis hin zum Einsatz von Zutrittskontrollsystemen wie Kartenleser und Fingerprint. Die Sprechstellen werden in das vorhandene Telekommunikations- oder Datennetz integriert und beziehen die Energie für ihre Standardfunktionen aus der Telefonleitung bzw. über PoE. Für das Kleingewerbe und Zuhause bieten die Serien 10 und 5 eine elegante und funktionale Lösung. Alle SIP-Sprechstellen sind auch als a/b-Variante erhältlich.


Behnke Notrufsäulen
Behnke Notrufsäulen werden in Stadtparks, Tunnel-Unterführungen, Maschinenhallen, an Festplätzen, Häfen, U-Bahn-Haltestellen, uvm. eingesetzt.  Sie werden in Höhe, Farbe (RAL-Spektrum) und Ausstattung an die Gegebenheiten vor Ort und an Kundenwünsche angepasst. Zum Absetzen eines Notrufs werden Notrufsprechstellen der Serien 20 und 40 in die Säulen integriert. Funktionsmodule wie Tastwahlblock, Glasbruchmelder, Notruftaster, Taster für Servicefunktion uvm. sorgen für eine einfache und sichere Bedienung.

Die mobile Notrufsäule ist eine Sonderlösung/-anfertigung. Durch einfaches Zerlegen und Transportieren kann die Säule flexibel bei Veranstaltungen mit großen Menschenmengen (z.B. Volksfesten, Konzerten, Festivals) oder überwachungsbedürftigen Anlagen (Baustellen, Häfen) eingesetzt werden. Diverse Funktionen, z. B. WLAN-Modul (oder LTE), GSM-Gateway, Blitzleuchte, Überwachung (360° IP-Kamera), Solarmodul uvm., stehen zur Wahl.

NGRS-Sprechstellen
NGRS-Sprechstellen sind Bestandteil eines Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systems. Sie werden im öffentlichen Bereich eingesetzt und dienen der Notrufauslösung in Gefahrensituation. Im Standard verfügen die Sprechstellen über einen leistungsstarken Lautsprecher, eine Notruftaste hinter einer Glasbruchscheibe, ein Mikrofon und eine Statusanzeige (drei LED).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 3, Stand A08!

TELECOM BEHNKE: Sicherheitskonzepte für Notfall- und Gefahren-Situationen

Mehr Informationen finden Sie unter