An den Anfang der Seite scrollen
2019-12-10T13:30:30.9807265+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Eberspächer GmbH in Wilsdruff nutzt HAHN Lamellenfenster


Eberspächer GmbH in Wilsdruff nutzt HAHN Lamellenfenster

In der Produktionsstätte der Firma Eberspächer GmbH in Wilsdruff bei Dresden werden von zwischenzeitlich knapp 500 Mitarbeitern auf 32.500 m² Bruttogeschossfläche Euro VI-Abgasanlagen für Nutzfahrzeuge mit modernster Fertigungstechnologie produziert. Innerhalb von 150 Jahren hat sich das einstige Handwerksunternehmen zum führenden Zulieferer der globalen Automobilindustrie entwickelt. Das durch DIA179 (Berlin) geplante Objekt des Esslinger Automobilzulieferers befindet sich im Elbtal in der Sächsischen Schweiz. DIA179 beschäftigt sich ausschließlich mit der Planung von Industrie- und Logistikbauten.

HAHN Lamellen befinden sich in unterschiedlichen Gebäudeteilen, von Verwaltung über Produktion bis hin zur Cafeteria. Je nach Ausführung teilweise manuell oder elektrisch bedient, sorgen die Fenster für natürliche Lüftung sowie Brandrauchentlüftung.

Auch die motorisch betriebenen Fenster öffnen innerhalb von maximal 13 Sekunden vollständig über die gesamte Fläche und gewähren hierdurch einen schnellen Luftaustausch. Im Ernstfall einer Brandrauchentlüftung halten die Fenster durch den geringen Platzbedarf die Flucht- und Rettungswege nicht nur rauchfrei, sondern auch frei von gefährlichen und störenden Fensterflügeln, die in den Raum hineinragen.

Ebenfalls mit Lamellen von HAHN ausgestattet ist das Werk von Eberspächer in Esslingen, in beiden Fällen wurde das System S9-iVt-05 mit 2-fach Isolierverglasung und umlaufenden Rahmen gewählt. Dabei bieten HAHN Lamellenfenster auch bei voller Öffnung das Extra an Sicherheit gegen Absturz und Einbruch: Optional lassen sich diese absturzsicher nach TRAV oder mit zusätzlichem Einbruchsschutz produzieren.

Bei erhöhten Anforderungen an Wärmeschutz der Fenster oder gewünschter Ganzglasoptik befinden sich weitere Systeme in unserem Standard-Repertoire. Seit den 1950er Jahren vertreiben und produzieren wir Lamellenfenster und haben 1981 das weltweit erste isolierverglaste Lamellenfenster entwickelt. Aufgrund der langjährigen Erfahrung können wir daher auf viele Konstruktionen für Sonderfälle zurückgreifen – und sollte sich keine bereits entwickelte Lösung finden, suchen wir selbstverständlich gemeinsam mit Ihnen nach der optimalen Ausführung.

HAHN Lamellenfenster
HAHN Lamellenfenster

HAHN Lamellenfenster S9-iVt-05 Flyer

Mehr Informationen zu den Produkten von Hahn Lamellenfenster finden Sie .