An den Anfang der Seite scrollen
2019-11-15T09:46:31.1141172+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Baufachleute erzählen von ihrer Praxis mit Stein- und Glaswolle


Baufachleute erzählen von ihrer Praxis mit Stein- und Glaswolle

Stein- und Glaswolle (Mineralwolle) eignet sich für die sichere und gesunde Dämmung und Sanierung besser, als die meisten glauben. Im Zuge der österreichweiten Initiative „Multitalent Mineralwolle“ der Fachvereinigung Mineralwolleindustrie (FMI Austria ) berichten immer mehr Fachleute über ihre konkreten Erfahrungen mit dem Ökobaustoff. Denn auch vielen Baumeistern, Planern, Architekten und Verarbeitern ist noch immer nicht bewusst, wie ökonomisch und effizient diese Dämmstoffe aus der Natur eigentlich sind!

Dämmen mit Mineralwolle spart Zeit
Von den vielen Vorteilen der Mineralwolle ist etwa Klaus Lorenz von Holzbau Saurer aus dem Tiroler Höfen überzeugt: „Das Egger Stammhaus in St. Johann in Tirol haben wir mit Mineralwolle gedämmt. Der Ökodämmstoff steht für Nachhaltigkeit, hohes Rohstoffvorkommen, Langlebigkeit, das Cradle-to-Cradle-Prinzip und das gesunde Raumklima, das vielen unserer Kunden ein besonders Anliegen ist.“ „Mit der Verwendung von Steinwolle haben wir außerdem enorm viel Zeitgespart“, schwärmt der Projektverantwortliche Zimmermeister vom nachhaltigen Dämmstoff. „Hanf im Vergleich ist schwieriger zu schneiden, Styropor muss genau angepasst sein, da es nicht komprimierbar ist.“

Ökodämmstoff steht für Nachhaltigkeit

Den vollständigen Erfahrungsbericht können Sie hier nachlesen:

Aktiv Klima- und Umweltschutz betreiben
Heinz Leo Liebminger ist Energieberater und Baumeister, der sein Althaus u.a. mit Mineralwolle selbst saniert und in ein Ökohaus umgewandelt hat.

Ökohaus

Anhand seines Beispiels zeigt er auf der FMI Website die vielen Möglichkeiten auf, wie man selbst Schritt für Schritt sein persönliches Ökohaus gestalten kann. Wichtig war ihm, bei der Sanierung aktiven Klimaund Umweltschutz durch Ressourceneinsparung zu leisten und für seine Familie eine hohe Behaglichkeit zu erzielen bei gleichzeitiger Reduktion der Folgekosten.
>> Zum vollständigen Erfahrungsbericht:  


Möchten auch Sie über Ihr Dämmprojekt mit Mineralwolle (Glas- oder Steinwolle) berichten?

PORTAL PS/PSK comfort


Haben Sie ein Bauprojekt mit Mineralwolle (Glasoder Steinwolle) in Planung oder kürzlich fertig gestellt? Gerne berichten wir darüber! Schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail an Wir nehmen anschließend gerne Kontakt mit Ihnen auf.

Multitalent Mineralwolle ist eine Initiative der FMI Austria (Fachvereinigung Mineralwolleindustrie)

Fotonachweis: Holzbau Saurer, Egger Holzwerkstoffe/Christian Vorhofe, Heinz Leo Liebminger, FMI Austria/Fotolia/iStock