An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-24T15:44:42.2147266+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Weniger Fehlalarme mit dem neuen Sicherheitsradar


Weniger Fehlalarme mit dem neuen Sicherheitsradar

IP-basiertes Sicherheitsradar für umfassende Bereichsabdeckung und Reduzierung von Falschalarmen

Wir präsentieren den AXIS D2110-VE Security Radar, ein intelligentes, Netzwerk-basiertes Produkt, das moderne Radartechnologie nutzt, um Ihnen umfassende Bereichsabdeckung zu bieten und dabei die exakte Position und Geschwindigkeit des Objekts liefert. Es ist ideal zum Geländeschutz in einer Vielzahl von Außeninstallationen, bspw. für Industriegelände oder bei der Überwachung von Parkplätzen und Laderampen außerhalb der Öffnungszeiten.

Zu den wichtigsten Merkmalen gehören:

  • Umfassende 180⁰-Flächenabdeckung
  • Integrierte Analysefunktionen
  • Geringe Falschalarmquote rund um die Uhr
  • Intelligente Funktion für die gleichzeitige Verwendung mehrerer Geräte (Koexistenz)
  • PoE-Ausgang zur Stromversorgung zusätzlicher Geräte
Weniger Fehlalarme mit dem neuen Sicherheitsradar von Axis

Maximaler Schutz, der rund um die Uhr präzise ist
Dank moderner Radartechnologie erfasst das AXIS D2110-VE die Position eines Objekts zur genauen Erkennung 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche bei verschiedenen Wetterbedingungen. Mit den integrierten Analysefunktionen, die mithilfe von Machine- und Deep-Learning entwickelt wurden, können selektiv Personen und Fahrzeuge mit einer geringen Falschalarmquote genau erkannt und verfolgt werden. Dies führt zu einem kosteneffizienten Betrieb, sodass sich das Sicherheitspersonal auf echte Bedrohungen konzentrieren kann. Es kann auch die Geschwindigkeit eines Objekts angeben, um beispielsweise festzustellen, ob ein Fahrzeug die Geschwindigkeitsbegrenzung in einem Hafen oder Hafengebiet überschreitet.

Schauen Sie sich das Video dazu an:


Leistungsstarke Abdeckung und Sicherheit
Mit einer horizontalen Abdeckung von 180° ermöglicht das AXIS D2110-VE Security Radar Schutz für große Bereiche. Es kann Personen in einer Entfernung von bis zu 60 Metern und Fahrzeuge in bis zu 85 Metern Entfernung erkennen. Darüber hinaus ermöglicht die intelligente Koexistenzfunktion den Einsatz mehrerer Radargeräte, die sich nah beieinander befinden. Zum Beispiel ist es möglich, zwei Radargeräte hintereinander zu montieren, um eine vollständige 360°-Abdeckung zu erzielen. So erkennen Sie Fahrzeuge in einem Bereich von über 22.000 m2. Dieses Gerät ist mit dem neuesten Axis Chip der 7. Generation ausgestattet und bietet viele erweiterte Sicherheitsfunktionen, die unbefugten Zugriff verhindern und Ihr System schützen. Signierte Firmware gewährleistet, dass nur autorisierte Firmware installiert ist, die nicht manipuliert werden kann. Zusätzliche Sicherheit bieten ein Manipulationsalarm, eine Stoßerkennung sowie eine Funktion, die erkennt, wenn das Gehäuse geöffnet wurde. Dadurch sind Sie sofort informiert, wenn versucht wird, das Radar zu beschädigen.

AXIS Radar Autotracking for PTZ
Ermöglicht automatisches Verfolgen für Kameras mit den Funktionen Schwenken, Neigen und Zoomen (PTZ).

Mit dem bietet dieses Produkt verbesserte Sicherheitsmerkmale wie signierte Firmware und Secure Boot. Des Weiteren lässt die intelligente Koexistenz Funktion den Einsatz mehrerer Radarsysteme in unmittelbarer Nähe zu. Beispielsweise können für komplette 360°-Abdeckung zwei Radarsysteme rückseitig aneinander montiert werden.

Weniger Fehlalarme mit dem neuen Sicherheitsradar von Axis


Weitere Informationen finden Sie unter