An den Anfang der Seite scrollen
2019-10-21T18:46:53.0131484+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Warum Planer heute mit Lumion visualisieren


Warum Planer heute mit Lumion visualisieren
Planer scheuen oft noch den Aufwand einer 3D-Visalisierung, da viele glauben, dass dieser nicht im wirtschaftlichen Verhältnis zum Nutzen stünde. Die Architekten von ip 21 berichten über ihre Erfahrungen mit der 3D-Visualisierungssoftware Lumion, die andere Wege im praktischen Alltag beschreitet als die Konkurrenz.

Ein Interview von Axel Wester (Generalvertretung Lumion Deutschland) mit Franz Fuchs (IP 21) über die 3D Visualisierungssoftware Lumion:

Axel Wester: Wie sind Sie auf Lumion gekommen?
Franz Fuchs von IP 21: Bei einem Vortrag von CYCOT in Stuttgart 2013 lernte ich Lumion kennen. Meine Kollegin und ich waren begeistert von der einfachen Bedienung und den schnellen hochwertigen Renderings. Nach einer einwöchigen Teststellung von Lumion mit einem realen Projekt haben wir uns für Lumion entschieden.

Axel Wester: Wie ist der Workflow Ihrer Projekte, hat er sich durch Lumion geändert?
Franz Fuchs von IP 21: Wir erstellen unsere Projekte komplett mit Allplan. Das 3D-Modell wird in Lumion importiert und dort mit Texturen, Pflanzen, Menschen etc. ergänzt. Unser Workflow hat sich dahin geändert, dass wir schneller und öfters Renderings und Filme erstellen.

Axel Wester: Was waren für Sie die ausschlaggebenden Kriterien, sich für Lumion zu entscheiden?
Franz Fuchs von IP 21:Einfach zu erlernen, keine Schulung, hervorragende Tutorials, sehr kurze Renderzeiten, Filme sind immer möglich (da auch hier die Renderzeiten schnell sind), läuft auf normaler Hardware.

Axel Wester: Wie hat Sie Lumion bisher unterstützt und Ihnen geholfen?
Franz Fuchs von IP 21:Vor allem bei der Präsentation beim Bauherrn – eine Animation sagt halt mehr aus als 2D-Pläne. Auch bei Varianten vom Projekt sind es nur ein paar Klicks und man erhält alle Renderings in Sekunden. Nachbearbeitung in Photoshop ist nicht mehr notwendig.

Axel Wester: Wie denken Sie über die Rolle von Lumion in der Zukunft?
Franz Fuchs von IP 21:Lumion ist in Zusammenarbeit mit Allplan für uns das optimale Tool zur Visualisierung. Jedes Update hat bisher tolle neue Funktionen gebracht und ich bin gespannt was da noch kommt.

Axel Wester: Ich bedanke mich sehr für dieses Interview.


Ausführliche Informationen und kostenfreie Demoversion unter