An den Anfang der Seite scrollen
2020-02-18T17:15:45.5681328+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Rialto – das kollektive und permanente Sicherheitsgeländer


Rialto – das kollektive und permanente Sicherheitsgeländer

Mit der Wahl von kollektiven Schutzmaßnahmen entfallen aufwändige Verpflichtungen zur Dokumentation, Inspektion, Montage und eventuelle Rettungskonzeption, welche im Zusammenhang mit individuellen Schutzmaßnahmen (PSA 3. Kategorie, horizontale Anschlageinrichtungen etc.) auf Dächern zwingend notwendig sind. Eine maximale Nutzeranzahl ist deswegen auch ausgeschlossen.

Das Sicherheitsgeländer RIALTO ist nach der neusten europäischen Norm DIN EN ISO 14122-3:2016 zertifiziert. Es besteht grundsätzlich aus einer geraden vertikalen Stütze die durch einen Universal-Fuß extern oder intern an die Brüstungsmauer fixiert wird. Die Brüstungsmauer kann aus Stahlbeton, Stahl, Holz oder Hohlbetonziegel bestehen. Der Universal-Fuß wir mit einem maximalen Achsenabstand von 1,5 m verbaut, ein Doppelrohrsystem (Handlauf und Zwischenholm) verbindet schlussendlich die jeweiligen Stützen miteinander. Alle Einzelteile werden aus Aluminium hergestellt. (RIALTO ist auch in allen RAL Farben erhältlich).

Vorteile im Überblick:

  • Für alle Brüstungsmauern mit Blechabdeckung gedacht!
  • Sehr leicht; hergestellt aus Aluminium
  • Nach neuer europäischer Norm zertifiziert
  • Vielseitig einsetzbar
  • Keine periodische Überprüfung erforderlich
  • Die geneigte Stütze sorgt für mehr Sicherheit zum Dachrand
  • Erhältlich für Montage Innen/ Außen und flach und als selbstragendes System


Mehr Informationen finden Sie in unserem RIALTO pdf.