An den Anfang der Seite scrollen
2020-12-01T11:08:46.7065313+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

GUTEX Service: Ausschreibungen mit wenigen Klicks erstellen


GUTEX Service: Ausschreibungen mit wenigen Klicks erstellen

Um das Planen und Bauen mit ökologischen Dämmmaterialien zu vereinfachen, hat GUTEX das Sortiment an natürlichen Dämmstoffen aus Holzfasern aktuell bei und hinterlegt.

Für das GUTEX Produktsortiment – darunter auch die verputzbaren Fassadendämmplatten GUTEX Thermowall und GUTEX Thermowall-gf sowie GUTEX Multitherm D, die Dämmplatte mit erhöhtem Brandschutz in Dach und Wand – erhalten Baufachleute wertvolle Produkt- und Herstellerinformationen für den digitalen Datenaustausch und können ohne Umwege in die fachgerechte Ausschreibung starten.

Von der Steildachdämmung bis zur Fassadendämmung – 15 Holzfaserdämmstoffe sind mit Produkteigenschaften, Abbildungen und Ausschreibungstexten bei BAUDATENBANK.AT, Österreichs größtem Online-Portal für die Bauwirtschaft, abrufbar:

GUTEX Service: Ausschreibungen mit wenigen Klicks erstellen
Ökologische Ausschreibungen mit GUTEX Holzfaserdämmstoffen ganz einfach: Produkteigenschaften, Abbildungen und Ausschreibungstexte online abrufbar. Bild: ©IndypendenZ

Die zwölf gängigsten GUTEX Holzfaserdämmstoffe sind zudem bei baubook.at, der Datenbank für ökologisches Bauen und Sanieren hinterlegt:

So werden die Nachweisführung im Rahmen von ökologischen Ausschreibungen, Gebäudezertifizierungen und Fördersystemen erleichtert sowie validierte und strukturierte Baustoffdaten für die Berechnung von Energie- und Ökologiekennzahlen geliefert.

GUTEX Service: Ausschreibungen mit wenigen Klicks erstellen
Bei BAUDATENBANK.AT ist das GUTEX Lieferprogramm an Holzfaserdämmstoffen mit Ausschreibungstexten hinterlegt.
Bild BAUDATENBANK.AT


Mehr als nur Energiesparen
Holz gilt als der Baustoff der Zukunft. Immer mehr Bauprojekte werden mit Holz realisiert, denn das Material ist nachhaltig, natürlich und wesentlich leichter als andere Baustoffe. Holzfaserdämmstoffe haben sich dank innovativer Herstellungsverfahren zu vielseitig einsetzbaren Dämmsystemen entwickelt, ihr Einsatzspektrum umfasst nahezu alle Dämmmaßnahmen insbesondere im modernen Holzbau. Dabei überzeugen die ausgereiften Dämmlösungen für Dach, Fassade und Ausbau durch energetische Effizienz, nachhaltige Qualität und gesundes Raumklima. Während konventionelle Baustoffe in ihrer Herstellung für den Ausstoß von CO2 sorgen, bindet jeder Kubikmeter Holz eine Tonne Kohlenstoff.

Die besonderen Materialeigenschaften von Holzfaserdämmplatten schonen aber nicht nur die Umwelt, sondern verbessern auch die Lebensqualität spürbar. Immer heißere Sommer verlangen nach intelligenten Konzepten für den Hitzeschutz. Wer hier die Umwelt mit einer Klimaanlage nicht noch weiter belasten will, setzt auf den natürlichen Hitzeschutz von Holzfaserdämmstoffen.

In öffentlichen Gebäuden, am Arbeitsplatz sowie in den eigenen vier Wänden spielt auch der Schallschutz eine entscheidende Rolle. Die hohe Rohdichte, geringe Biegefestigkeit und offenporige Faserstruktur der natürlichen Dämmstoffe sorgen für einen hohen Schallabsorptionsgrad und somit für eine ruhige Umgebung. Zudem beugen Holzfaserdämmstoffe speziell beim Feuchtemanagement Bauschäden und Schimmel vor. Der diffusionsoffene Charakter und das hohe Speicherpotential für Feuchtigkeit ermöglichen bauphysikalisch robuste Konstruktionen.

GUTEX Service: Ausschreibungen mit wenigen Klicks erstellen
Die GUTEX Holzfaser-Spezialisten Frank Kreidl (Österreich West) und Günter Semlitsch (Österreich Ost) beraten darüberhinaus individuell und kompetent auch beim Kunden vor Ort.
Bild: GUTEX

Individuelle Beratung auch in der Corona-Zeit
Für eine individuelle und qualifizierte Beratung zum Planen und Bauen mit ökologischen Dämmmaterialien stehen die GUTEX Außendienstmitarbeiter, Frank Kreidl (Österreich West) und Günter Semlitsch (Österreich Ost), zur Verfügung. Als leistungsstarker Partner bietet das Unternehmen Kunden in ganz Europa und darüber hinaus eine exzellente Beratungsqualität mit hoher Erreichbarkeit.


Link zu YouTube: