An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-28T20:16:56.7426562+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

ARS-Fachveranstaltung: Lebenszykluskostenabrechnung


ARS-Fachveranstaltung: Lebenszykluskostenabrechnung

Österreichs größter, privater Fachseminaranbieter – die ARS Akademie für Recht, Steuern & Wirtschaft veranstaltet am 13. September 2011 das Seminar „Lebenszykluskostenabrechnung – Basis für eine nach-haltige Gebäudeentwicklung“ im ARS-Seminarzentrum in Wien. Als TOP-Experten werden Dipl.-Ing. (FH) Hofer (e7 Energie Markt Analyse) und Dipl.-Ing. Herzog (M.O.O.CON GmbH) fungieren.

Die Lebenszykluskosten eines Gebäudes sind alle Kosten, die in der Herstellung, Nutzungs- und Entsorgungsphase anfallen.
Die Kosten müssen berücksichtigt werden, um eine ökonomische Optimierung der Planung zu garantieren.

Im ARS-Fachseminar „Lebenszykluskostenabrechnung“ wird den TeilnehmerInnen eine genaue Vorgehensweise zur Ermittlung von Lebenszykluskosten für Immobilien vermittelt und präsentiert. Weiteres wird brandaktuell die topaktuelle Fachinformation zu aktuellen Normen, Richtlinien und Hilfsmittel weitergegeben.

PRAXISBEZUG GARANTIERT
Die KundenInnen der ARS profitieren von konkreten Berechnungsbeispielen anhand von realen Gebäuden und lernen, wie sie sich die Instrumente in der Planungspraxis zunutze machen können!

DIE TOP-THEMEN DES FACHSEMINARS werden sein…
•    Einsatzbereiche der Lebenszykluskostenberechnung für Immobilien
•    Normung, Richtlinien und Hilfsmittel zur Lebenszykluskostenrechnung
•    Konkrete Berechnungsbeispiele anhand realer Gebäude

WANN:                       13. September 2011
REFERENTEN:            Dipl.-Ing. (FH) Hofer & Dipl.-Ing. Herzog
WO:                             ARS-Seminarzentrum Wien

Detailinformationen und Anmeldung 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ARS.at

10 % Ermäßigung für registrierte Nutzer von Ausschreibung.at!