An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-29T04:14:33.8295782+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

tremco illbruck erweitert Hybrid-Sortiment


tremco illbruck erweitert Hybrid-Sortiment
Als führender Hersteller in der Abdichtungsbranche bietet tremco illbruck
neue Lösungen mit Hybridtechnologie


Seit einiger Zeit setzt tremco illbruck die Hybridtechnologie für das Kleb- und Dichtstoffsortiment ein. Umfassend breit gefächert und spezialisiert auf allbauliche Herausforderungen sind illbruck Hybride frei von Isocyanaten, Silikonen und Lösungsmitteln. Sie wurden eigens entwickelt und werden regelmäßigen Eigen-, als auch Fremdüberprüfungen unterzogen. Die Hybride härten geruchsfrei aus und sind danach chemisch neutral. Exzellente Verarbeitungseigenschaften machen tremco illbruck Hybride zu idealen Partnern für Innen- sowie Außenanwendungen.

Spezialisiert und dabei vielseitig
Mit der Hybridtechnologie bietet tremco illbruck für fast jede Bauanwendung eine perfekte Produktlösung. Zur Verklebung von Fensterfolien, sowie zum Ausgleich von Unebenheiten am Klebeuntergrund, auch bei leicht feuchten Untergründen, wird der emissionsarme illbruck SP025 Fenster-Folienkleber Öko empfohlen. Dieser wurde von der Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe GEV mit dem Qualitätssiegel EMICODE® EC1PLUS R als „sehr emissionsarm“ eingestuft. Dies gilt auch für den illbruck SP525 Hochbaufugen-Dichtstoff mit kurzem Fadenzug, der speziell für dauerhafte und elastische Anschluss- und Bewegungsfugen, im Innen-  als auch im Außenbereich nach DIN 18540-F und ISO 11600 F-25LM, entwickelt wurde.

Kristallklare Vorteile
Hochtransparent, schnellhärtend und nicht korrosiv präsentiert sich der illbruck SP030 Kristallklarer Klebdichtstoff. Er ermöglicht Anwendungen in Bereichen, wo eine glasklare, dauerelastische Abdichtung oder eine Verklebung von Glaselementen gefordert ist.

Praxisbewährte Hochleistungsklebstoffe
Ein breites Anwendungsspektrum bieten die tremco illbruck Hochleistungsklebstoffe. Der GEV-EMICODE® EC1PLUS zertifizierte illbruck SP150 Universalklebstoff Plus mit schneller Anfangshaftung kann auf vielen Untergründen auch ohne Primer verwendet werden. Die vielseitigen Anwendungen des universal einsetzbaren Produktes, finden sich aufgrund seiner guten mechanischen Fähigkeiten auch im Metallbau wieder, wenn Blechverkleidungen oder Sandwichbauteile verklebt werden sollen. Als Systembestandteil des ift-Rosenheim zertifizierten illbruck Vorwandmontage-Systems klebt man mit dem illbruck SP340 Soforthaft-Kleber „Fenster vor die Wand“. Mit dem EMICODE® EC1 zertifizierten TREMCO SF520 1K-Parkettkleber bietet tremco illbruck eine Hybrid-Lösung für wohngesundes Verkleben im Parkettbereich. Einfach verarbeitet ist der Boden nach ca. 6-8 Stunden begehbar. Dabei bleibt er elastisch und gleichzeitig hochgradig haftfest. TREMCO SF520 1K-Parkettkleber ist für fast alle Holzarten, sowie Fußbodenheizungen geeignet.
 
Neu im illbruck Hybrid-Sortiment
Extrem schnelle Anfangshaftung und gleichzeitig leichte Verarbeitbarkeit zeichnen den neuen illbruck SP350 Soforthaft-Kleber Plus aus. Dieser Hybrid-Hochleistungsklebstoff überzeugt durch dauerhafte Elastizität und eine schnelle Durchhärtung.

Mehr Informationen finden Sie .