An den Anfang der Seite scrollen
2020-11-30T19:21:44.5698125+01:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Kömmerling und Trocal Profile in Graz im neuen Logistikzentrum


Kömmerling und Trocal Profile in Graz im neuen Logistikzentrum
Ein richtungsweisender Schritt in die Zukunft und ein Vertrauensbeweis in den Markt
 
Die profine Austria GmbH eröffnet in der Styriastraße 15 das Logistikzentrum mit 5.000 m2 Hallenfläche und 3.000 m2 Freifläche für Fensterprofile aus Kunststoff. Für die Verwaltung stehen 700 m2 Bürofläche zu Verfügung. Beschäftigt werden 55 Mitarbeiter. Vom Standort Graz  aus werden die Länder in Südosteuropa betreut und auch teilweise beliefert. Bereits vor mehr als 10 Jahren wurde die profine Austria GmbH, ein Tochterunternehmen der deutschen „profine international profile group“ gegründet und setzt am österreichischen Markt immer wieder kräftige Impulse. Die profine Austria GmbH erwirtschaftete 2010 einen Umsatz von 8 Millionen Euro. In den von Graz aus betreuten Ländern wurde in Südosteuropa ein Umsatz von 115 Millionen Euro erzielt.

Trocal Verarbeiter

Kömmerling Verarbeiter

Mit dem neuen Logistikzentrum verfolgt die profine das Ziel, nahe bei den führenden österreichischen Fensterproduzenten und ganz nahe am Markt zu sein. Ein Markt, der Zukunft hat. Zukunft für die profine Profilmarken –  allen voran Kömmerling, KBE und Trocal. Insgesamt produzieren die Partner über 25 % der österreichischen Fenster aus Kunststoff. 

„Es geht uns um schnellere und flexiblere Belieferung bei marktspezifischen Profilen, bei Alu-Produkten und Zubehör und darum, Ihnen vor Ort zentrale Ansprechpartner in Sachen Logistik und Betreuung zu bieten“ so Herr Pohl von der deutschen Muttergesellschaft. 

Herr Doppler, Geschäftsführer der profine Austria GmbH ergänzt: „ Die Gründe für die Errichtung des Logistikzentrums liegen nicht nur im Marktpotenzial, sondern auch in der erfolgreichen Entwicklung der letzten Jahre“ und ergänzt: „Der Standort Graz ist daher ein Service-Punkt für die langjährigen Kunden in Österreich und den angrenzenden Ländern.“ 

Die profine bietet am Logistikzentrum in der Styriastraße 15 neben Profilen aus Kunststoff auch  die für die färbigen Fenster notwendigen Aluminium-
schalensysteme an. Dieses Marktsegment – außen Aluminium, innen Kunststoff –wächst in Österreich seit Jahren kontinuierlich. Ebenso sind für alle Fenster- und Türsysteme die erforderlichen Zubehörteile lagernd.

Systembild