An den Anfang der Seite scrollen
2019-07-16T10:05:50.6105000+02:00 BAUDATENBANK.AT - Österreichische Baudatenbank

Große Vielfalt mit System: profine auf der Fensterbau Frontale 2018


Große Vielfalt mit System: profine auf der Fensterbau Frontale 2018

Unter dem Motto „People. Passion. Profiles.“ präsentiert der Systemgeber mit den Hauptmarken Trocal und Kömmerling in Österreich zahlreiche Neuheiten und ein attraktives Rahmenprogramm. Wenn vom 21. bis 24. März 2018 die Fensterbau Frontale in Nürnberg ihre Pforten öffnet, wird der Stand der profine Group in Halle 7 erneut zum Magneten für das Fachpublikum. 

Als größter Aussteller wird profine seine gesamte Systemvielfalt vorstellen, die von Dreh/Kipp-Systemen über Schiebe-Lösungen bis hin zu Aluminium-Systemen reicht. Zu den Highlights zählen auch der Montage-Service HeldA sowie der Sicherheitsgriff Lockstar. Darüber hinaus zeigt profine sein großes farbliches Gestaltungsspektrum –
allen voran Aluminiumschalen.

profine auf der Fensterbau Frontale 2018
profine auf der Fensterbau Frontale 2018
profine auf der Fensterbau Frontale 2018

1 Kompatible Systemlösungen
Das erfolgreiche Flaggschiff-System 76 sowie das Passivhaus orientierte System 88. Das Spektrum umfasst die neue 70 mm Systemplattform und K-Vision für internationale Anwendungen.

2 Hebeschiebetüren voll im Trend – Neues Schiebesystem PremiSlide
Schiebesysteme sind im Trend. Auch hier kann profine neben den beliebten Hebe-Schiebetüren PremiDoor 76 und PremiDoor 88 ein Neuprodukt präsentieren: PremiSlide 76 ist ein kompaktes, effizientes und vielseitiges Schiebesystem. Ein weiteres Messe-Highlight in diesem Bereich ist PremiPlan plus, ein neu entwickeltes Schwellensystem mit ebenerdigem Bodenanschluss.

profine auf der Fensterbau Frontale 2018

3 Lockstar – Innovation beim Thema Sicherheit
Highlight der Messe wird hier eine neuartige, smarte Lösung sein: der Fenstersicherheitsgriff Lockstar. Obwohl das Produkt erst seit kurzer Zeit verfügbar ist, hat es bereits Preise wie den pro-K Award 2017 gewonnen und ist für profine zukunftsweisend im Hinblick auf neue Wohntrends wie Smart Home. Aufgrund der alarmierenden Einbruchszahlen besitzt der Bereich Sicherheit ein hohes öffentliches Interesse.

4 Der Kunde im Mittelpunkt
Dr. Peter Mrosik, Geschäftsführender Gesellschafter der profine Group: „Wir haben den stetigen Dialog mit unseren Partnern in den letzten Jahren deutlich intensiviert. Das zahlt sich jetzt aus. Wir sind ganz nah am Marktgeschehen und entwickeln unsere Lösungen gezielt auf die praktischen Bedürfnisse der Branche hin. Das wird auf der Messe erlebbar.“

5 Endverbraucher und Fachbetriebe profitieren von starken Marken
Vor dem Hintergrund des zunehmend verstärkten Wettbewerbs, dem Fachbetriebe ausgesetzt sind, investiert profine nicht nur in Produkte, sondern auch in Marketing und Marken.


profine auf der Fensterbau Frontale 2018
profine auf der Fensterbau Frontale 2018
profine auf der Fensterbau Frontale 2018

Die Strahlkraft von starken Marken in Österreich:

 

Insbesondere in Deutschland sticht hier die Marke Kömmerling heraus, die ihre Partnerbetriebe als Hauptsponsor des Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 und z. B. mit ihrer Partner-Allianz Kömmerling + Fensterprofis unterstützt.  


profine auf der Fensterbau Frontale 2018
profine auf der Fensterbau Frontale 2018
profine auf der Fensterbau Frontale 2018


6 Alle Farben, alle Trends Aluschalen für Farbe und AluFusion NEXT
Der Wunsch nach Individualität und akzentuierten Farben in der Architektur ist weiterhin im Trend. Mit dem breiten Programm können die Fachpartner von profine aus dem Vollen schöpfen.

7 Ein Messestand wo jeder willkommen ist. Für Überraschungen ist gesorgt.
Dr. Peter Mrosik blickt zuversichtlich auf die Messe: „Ich denke, die Bandbreite unserer Produktlösungen und Services verbunden mit einem Infotainment-Programm und dem Dialog mit unserem Team machen unseren Messestand zur interessanten Community-Plattform der Fensterbau Frontale.“



Über profine Austria:
Die profine Austria in der Styriastraße in Graz liefert an viele renommierte österreichische Fensterhersteller Kunststoffprofile. Zusätzlich zu den Profilen, System KÖMMERLING und TROCAL, liefert die profine Aluminiumprofile zur Farbgebung der Außenseite der Fenster und viele Zubehörartikel. Mit kurzen Lieferzeiten wird dadurch die Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Fensterhersteller gesteigert.

    Über profine international profil group:
Die profine GmbH – International Profile Group – ist ein weltweit führender Hersteller von Kunststoff-Profilen für Fenster und Türen sowie namhafter Anbieter von Sichtschutz-Systemen und Kunststoff-Platten. Die profine ist an 29 Standorten in 22 Ländern vertreten und produziert an Standorten in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Russland, Indien, der Ukraine, den USA und China.